Im Gespräch auf der Küchenmeile A 30: Die Geschäftsführer der Nolte Küchen GmbH und Co. KG, Marc Holtgrebe und Manfred Wippermann, informierten Reinhard Scholz, Christina Tiemann und Hartwig Grobe von links) über die neuesten Trends auf dem Küchenmöbelsek

„Küchenmöbelhersteller wichtige Leistungsträger in der Region“

„Die heimischen Küchenmöbelhersteller tragen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Melle bei.“ Dieses Fazit zog Bürgermeister Reinhard Scholz zum Abschluss eines Informationsbesuches, der ihn eine...

Weiterlesen
Wandern liegt in der Stadt Melle voll im Trend.

Vom Gut Ostenwalde bis zur Sternwarte: Der Stadtteil Oldendorf ist „wanderbar“

Der siebte Meller Wandertag wirft seine Schatten voraus: Am Sonntag, 7. Oktober, steht der Stadtteil Oldendorf ganz im Zeichen dieser bei Jung und Alt beliebten Veranstaltung, die auch dieses Mal H...

Weiterlesen
Ihr Herz schlägt für die Völkerverständigung: (von links) Bryan Spencer, Richard West. Uwe Plaß, Wilhelm Röper, Paul R. Obernuefemann, Bärbel Thoms, JoAnn Hammel und Jürgen Krämer.

Nach 30 erfolgreichen Jahren den Brückenschlag in die Zukunft vollziehen

Gottesdienst, Empfang und Festakt: Mit einem würdigen Programm ist jetzt in den Vereinigten Staaten von Amerika das 30-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen dem niedersächsischen Melle ...

Weiterlesen
Beliebter Treffpunkt: Zu den Höhepunkten im Programm des Herbstfestes zählt auch das Weindorf.

„Musik in der Stadt“

Diese Veranstaltung dürfte sich als echter Publikumsmagnet erweisen: Unter dem Motto „Musik in der Stadt“ richtet die Werbegemeinschaft Melle City am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, in ...

Weiterlesen
An der „Meller Leseleine“ in Aktion: (von links) die Vorsitzende des Förder- und Freundeskreises der Stadtbibliothek Melle, Heidi Finke-Gröne, die stellvertretende Bürgermeisterin Christina Tiemann, Bibliotheksmitarbeiterin Birgit Pietsch und Bibliotheksl

„Lesen bereichert das Leben“

Diese Resonanz kann sich sehen lassen: Mit nahezu 200 Besuchern fand der Welt-Alpha-Tag in der Stadtbibliothek Melle ein lebhaftes Echo. „Ein tolle und lebendige Veranstaltung“, resümierte am Ende ...

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Schadstoffmobil kommt nach Melle-Mitte

m

Wer seinen Keller entrümpelt hat und nun Sonderabfall in kleinen Mengen entsorgen möchte, ist beim Schadstoffmobil genau an der richtigen Adresse. Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH bietet diesen kostenlosen Service allen Privathaushalten am Freitag, 28. September, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr auf dem Gelände des städtischen Baubetriebsdienstes an der Bruchstraße 40 in Melle-Mitte an.

Internationaler Gesprächskreis für Frauen tagt am 21. September 2018

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 21. September, statt. An diesem Nachmittag steht ein gemeinsamer Besuch des Waffelmuseums Meyer zu Venne auf dem Programm. Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

Vollsperrung in Eicken-Bruche verlängert

Vollsperrung

An den Straßen Heubrink und Segelfliegerweg (Teilstück zwischen Heubrink und Eickener Straße) in Eicken-Bruche werden derzeit Kanal- und Straßenbauarbeiten ausgeführt.

Brillen, Fahrräder und Ohrringe

Wer vermisst diese Gegenstände? Zu den Fundsachen aus den Monaten Juli und August 2018 zählen unter anderem diese Gegenstände.

In den Monaten Juli und August 2018 sind bei der Stadt Melle insgesamt 38 Fundsachen registriert worden. Das Spektrum erstreckte sich dabei von Brillen und Schlüsseln über Fahrräder und Ohrringe bis hin zu einem Schirm und einem Smartphone. „Die Eigentümer können ihre Ansprüche noch bis Montag, 1. Oktober 2018, geltend machen“, erklärt Franziska Schurat vom Bürgeramt der Stadt Melle. Weitere Informationen sind im Bürgeramt unter der Telefonnummer 05422/965-427 erhältlich.

weitere Meldungen anzeigen