Der Besuch lohnt sich: In der Zeit vom 1. bis zum 16. Dezember 2018 steht Melle-Mitte ganz im Zeichen des Weihnachtsmarktes.

Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarisches

Funkelnder Lichterglanz, der Duft von wohlschmeckenden Gaumenfreuden und ins Ohr gehende Musik: Für viele Bewohner der Stadt Melle, des Osnabrücker Landes und des benachbarten westfälischen Raumes ...

Weiterlesen
Freuen sich über die positive Resonanz, die der internationale Ehrenamtstag in Melle fand: (von links) Bürgermeister Reinhard Scholz, Referent  Holger Brinkmeyer, Freiwilligenkoordinatorin Katja Rauer und Erster Stadtrat Andreas Dreier.

Datenschutz-Grundverordnung: Expertenrat aus erster Hand

Diese Resonanz übertraf alle Erwartungen: Nahezu 200 Ehrenamtliche aus ungefähr 90 Organisationen nahmen auf Einladung der Stadt Melle am internationalen Ehrenamtstag teil, der mit einem Seminar zu...

Weiterlesen
Während des Besuchs in Reinickendorf: Gastgeber und Gäste in froher Gesprächsrunde vereint.

In Reinickendorf mit offenen Armen empfangen

Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Reinickendorf und Melle hat Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer eine Delegation aus dem Grönegau, bestehend aus Si...

Weiterlesen
Ein „Baum des Jahres 2018“ geht auch in den Stadtteil Oldendorf. Stadtgärtner Frank Schoster (Mitte) übergibt die Esskastanie an die Gemeindearbeiter Dieter Sommer (links) und Thomas Licher (rechts).

Klimatoleranter Baum mit glutenfreien Früchten

Seit zweieinhalb Jahrzehnten schenkt die Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück den Städten und Gemeinden im Osnabrücker Land den „Baum des Jahres“. Auch in der Stadt Melle fanden auf diese ...

Weiterlesen
Während der Ausstellungseröffnung: (von links) George Trenkler, Klaus Wienke, Ann-Kathrin Schmidt, Fritz Mithöfer, Holger Clodius, Anke Kuddes und Thilo Richter.

„Neue Chancen für die Natur – Förderung der Biologischen Vielfalt“

„Neue Chancen für die Natur – Förderung der Biologischen Vielfalt“ lautet der Titel einer Wanderausstellung, die jetzt von Stadtbaurat Holger Clodius und vom Marketingleiter des Geldinstitutes, Kla...

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Sonderöffnungszeiten im Meller GrönegauBad

Im weihnachtlichen Glanz präsentiert sich das GrönegauBad.

Bei Regen, Kälte und Dunkelheit zu joggen oder mit dem Rad zu fahren – das kostet nicht selten Überwindung. Dann doch lieber schwimmen – und zwar im Meller Hallenbad, das seinen Gästen während der niedersächsischen Weihnachtsferien in der Zeit vom 24. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 gesonderte Öffnungszeiten an den bevorstehenden Feiertagen anbietet. Hinzukommt, dass während dieses Zeitraums durch die Abwesenheit der Meller Schulen und Sportvereine das GrönegauBad auch werktags über die eigentlichen Öffnungszeiten hinaus für einen Schwimmbesuch genutzt werden kann:

Stadtverwaltung Melle an zwei Samstagen geschlossen

m

Die Stadtverwaltung am Schürenkamp 16 in Melle-Mitte bleibt am Samstag, 22. Dezember, und am Samstag, 29. Dezember, geschlossen. Das teilt das Hauptamt der Stadt Melle mit. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

Müllabfuhrkalender und neues „Wertstoff aktuell“-Heft erschienen

Aktuell: Die Termine der Müllabfuhr für das Jahr 2019 werden zusammen mit einer neuen „Wertstoff aktuell“-Ausgabe verteilt.

Mit dem Abfuhrkalender für 2019 und einem neuen „Wertstoff aktuell“-Heft informiert die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH ihre Kunden wieder über die Termine der Müllabfuhr im nächsten Jahr sowie zu wichtigen Themen rund um die Abfallentsorgung im Osnabrücker Land. Die Briefsendungen werden in diesen Tagen landkreisweit per Post zugestellt.

„Syrische Köstlichkeiten“

Aktuelles

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 21. Dezember, 17 Uhr, in der Schulküche der Wiehengebirgsschule am Laerschen Weg 12 in Melle-Mitte statt. An diesem Abend bereiten die Teilnehmerinnen unter Anleitung von Kenana al Ismael syrische Köstlichkeiten zu.

weitere Meldungen anzeigen