stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Aktuelle Meldungen

24.09.2017

Allgemein

Dr. André Berghegger mit souveränem Ergebnis: 48,27 Prozent bei Erststimmen in Melle

Wahl zum 19. Deutschen Bundestag

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag hat Dr. André Berghegger (CDU) in der Stadt Melle ein klares Ergebnis erzielt. Von den 28.165 Wählerinnen und Wählern, die sich am Urnengang beteiligten, erhielt er 13.493 Erststimmen. Das entspricht einer Quote von 48,27 Prozent. Rainer Spiering (SPD) kam auf 7.957 Stimmen (28,47 Prozent). Filiz Polat (Bündnis 90/Die Grünen) vereinte 2.216 Erststimmen (7,93 Prozent) auf sich. Waldemar Herdt (AfD) kam auf 1.507 Stimmen (5,39 Prozent) Matthias Seestern-Pauly (FDP) erzielte 1.450 Stimmen (5,19 Prozent). Josef Heinrich Riepe (Die Linke) verbuchte 1.296 Stimmen (5,19 Prozent) – und für Hermann Bohnenkamp (Bündnis C) votierten 34 Wähler (0,12 Prozent).

24.09.2017

Allgemein

Letztes Wahlergebnis um 20.01 Uhr aus der Lindenschule in Buer

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Aus Anlass der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag lag in der Stadt Melle das letzte Ergebnis aus den insgesamt 38 Wahllokalen lag um 20.01 Uhr vor – und zwar aus der Lindenschule (Grundschule) in Buer. Dort waren 1.021 Wahlberechtigte zugelassen, von denen 507 von ihrem Wahlrecht Gebrauch machten.

24.09.2017

Allgemein

Erstes Wahlergebnis um 18.36 Uhr aus dem Katholischen Gemeindehaus in Melle-Mitte

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Anlässlich der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag lag in der Stadt Melle das erste Ergebnis aus den insgesamt 38 Wahllokalen lag um 18.36 Uhr vor – und zwar aus dem Katholischen Gemeindehaus auf dem Kohlbrink in Melle-Mitte. Dort waren 554 Wahlberechtigte zugelassen, von denen 306 ihre Stimme abgaben.

24.09.2017

Allgemein

Stadt Melle präsentiert Ergebnisse aus den Wahllokalen auf der eigenen Homepage

Service der Verwaltung kurz nach Schließung der Wahllokale

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Wie hat Melle gewählt? Über die aktuellen Ergebnisse der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger am Abend des Wahltages persönlich im Sitzungssaal des Stadthauses am Schürenkamp in Melle-Mitte informieren.

22.09.2017

Allgemein

Briefwahl in der Stadt Melle auf Rekordniveau

Am Freitag um 14 Uhr bereits 7.163 Bürgerinnen und Bürger registriert

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, 24. September, statt.© Fotolia

Zwei Tage vor der Wahl zum 19. Deutschen Bundestagswahl verzeichnet die Stadtverwaltung Melle weiterhin ein große Interesse an der Briefwahl. Am Freitag um 14 Uhr waren es nach Angaben des städtischen Mediensprechers Jürgen Krämer insgesamt 7.163 Personen, die im Wahlbüro im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte oder in den Bürgerbüros in Buer, Bruchmühlen, Riemsloh, Neuenkirchen, Wellingholzhausen, Gesmold und Oldendorf ihre Briefwahlunterlagen angefordert hatten.

Weitere Meldungen »

Info

Willkommen!

Bürgermeister Reinhard Scholz © Stadt Melle
Bürgermeister
Reinhard Scholz

Willkommen auf
den Seiten der
Stadt Melle!

Hier
kommen Sie zu meinem
Grußwort.

Solardachkataster Melle

Solardachkataster Melle © Stadt Melle© Stadt Melle

Migration & Integration im Landkreis Osnabrück

Migration und Integration im Landkreis Osnabrück © Landkreis Osnabrück

Veranstaltungskalender

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen © Stadt Melle

KiTa-Onlineportal

KiTa-Onlineportal © Stadt Melle

Veranstaltungen aktuell

Terminvorschlag

Einen neuen Terminvorschlag können Sie hier an uns übermitteln.

BürgerAktiv

BürgerAktiv © Stadt Melle

Koordinierung Flüchtlingshilfe

Hier gelangen Sie zu der Übersichtsseite Koordinierung Flüchtlingshilfe

Interaktiver Haushalt

Interaktiver Haushalt © Stadt Melle© Stadt Melle

Webcam Historisches Rathaus / Marktplatz

Webcam Historisches Rathaus/Marktplatz

Webcam Starcke Carree

Webcam Kufenzauber

Webcam Rathaus

Webcam Rathausvorplatz