stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier:

Content

Aktuelle Meldungen

19.07.2017

Allgemein

„Eine jahrhundertealte Institution bürgernahen Miteinanders“

„Guter Montag“ am 31. Juli 2017 an der Gerichtslinde auf der Hilgensele in Buer

Jahrhundertealt: die Gerichtslinde auf der Hilgensele in Buer.© Stadt Melle

Im Schatten der alten Gerichtslinde auf der Hilgensele in Buer findet am Montag, 31. Juli, 19.30 Uhr, der traditionelle „Gute Montag“ statt – eine Gemeindeversammlung, die nachweislich seit 1594 abgehalten wird. „Wir werden in diesem Jahr die Veranstaltung nach dem ,altem Ablaufplan‘ durchführen – dieses Mal aber mit musikalischer Unterstützung der Grönegau-Musikanten, einer Bueraner Traditionskapelle“, sagt Ortsbürgermeister Dieter Finke Gröne. Auf dem Programm stehen unter anderem das Verlesen der Niederschrift über die öffentliche Gemeindeversammlung vom 1. August 2016, der Bericht des Ortsbürgermeisters und seines Stellvertreters, Grußworte der Gäste und die Aussprache mit den Einwohnern.

19.07.2017

Allgemein

Erfolgreiche Premiere macht Lust auf weitere Fahrrad-Touristik-Touren

Neues Angebot stieß auf positive Resonanz – Drei weitere Ausfahren im Programm – Anmeldungen sind ab sofort möglich

Interessante Stunden erlebten die Teilnehmer der ersten Fahrrad-Touristik-Tour, die Bernd Meyer entwickelt hat.© Stadt Melle

Die erste Fahrrad-Touristik-Tour ist aus Sicht der Stadt Melle erfolgreich verlaufen. „Es lief im besten Wortsinn alles rund – und mit 18 Teilnehmern war die Premiere innerhalb kürzester Zeit ausgebucht“, resümierte Iris Schriever vom Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus. Alle Starter hätten sich am Ende lobend über den abwechslungsreichen Streckenverlauf und über die vielen Informationen geäußert, die auf dem Rundkurs vermittelt wurden. Besonders hoch im Kurs hätten bei den Radlern auch die Sagen gestanden, die Bernd Meyer an verschiedenen Stationen der Tour vorgetragen habe.

19.07.2017

Allgemein

Kandidaten für das zweite Meller Jugendparlament gesucht

Bewerbungen sind bis zum 6. August 2017 möglich

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Junge Leute, aufgepasst: In der Stadt Melle steht die Wahl zum zweiten Meller Jugendparlament bevor, da im November die Amtszeit des ersten Jugendparlamentes endet. Interessierte junge Menschen aus Melle, die zwischen 14 und 18 Jahre alt sind, können für das Jugendparlament kandidieren. Weitere Auskünfte zum Jugendparlament erteilt Tanja Wergs vom Amt für Familie, Bildung und Sport unter der Telefonnummer 05422/965-417.

19.07.2017

Allgemein

Bruchmühlener Senioren fahren zum Steinhuder Meer

Am 15. August 2017 – Kaffeetrinken auf dem Schiff – Anmeldungen sind ab sofort im Bürgerbüro Bruchmühlen möglich

Der Arbeitskreis Seniorenbetreuung im Ortsrat Bruchmühlen lädt ein zu einem behindertengerechten Halbtagsausflug zum Steinhuder Meer ein.© Stadt Melle

Der Arbeitskreis Seniorenbetreuung im Ortsrat Bruchmühlen lädt ein zu einem behindertengerechten Halbtagsausflug zum Steinhuder Meer ein, der am Dienstag, 15. August, stattfindet. Die Abfahrt erfolgt ab 12 Uhr von den bekannten Haltestellen. Auf dem Programm steht unter anderem eine eineinhalbstündige Rundfahrt auf dem Wasser mit dem Fahrgastschiff „Steinhude“, auf dem auch das gemeinsame Kaffeetrinken stattfindet. Im Zuge der Rückfahrt ist ein Abendessen im Gasthof „Kollmeier“ in Kirchlengern vorgesehen. Zu diesem Ausflug sind alle Mitbürger des Stadtteils Bruchmühlen herzlich eingeladen, die das Alter von 60 Jahren erreicht haben. Der Teilnahmebetrag beträgt 20 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro Bruchmühlen unter der Telefonnummer 05226/657 entgegen.

19.07.2017

Allgemein

„Holunder und Eberesche: Blüten und Früchte für den Gaumen und die Sinne“

Naturführung am 23. Juli 2017 im Grenzgebiet von Melle und Bad Essen mit Irmgard Rösner

Holunderbeeren reifen in der Sommersonne.© Stadt Melle

Naturliebhaber, aufgepasst: Wer sich einmal in die Welt des Holunders und der Eberesche begeben möchte, erhält dazu am Sonntag, 23. Juli, Gelegenheit. Im Rahmen der „Meller Naturführungen“ lädt Irmgard Rösner alle Interessierten zu einer interessanten Entdeckungsreise ein, die durch Teile des Grenzgebietes der Stadt Melle und der Gemeinde Bad Essen führt. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Parkplatz an den Saurierspuren an der Buerschen Straße in Bad Essen-Barkhausen. Das Motto der Tour: „Holunder und Eberesche: Blüten und Früchte für den Gaumen und die Sinne.“

Weitere Meldungen »

Info

Willkommen!

Bürgermeister Reinhard Scholz © Stadt Melle
Bürgermeister
Reinhard Scholz

Willkommen auf
den Seiten der
Stadt Melle!

Hier
kommen Sie zu meinem
Grußwort.

Solardachkataster Melle

Solardachkataster Melle © Stadt Melle© Stadt Melle

Veranstaltungskalender

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen © Stadt Melle

KiTa-Onlineportal

KiTa-Onlineportal © Stadt Melle

Veranstaltungen aktuell

Terminvorschlag

Einen neuen Terminvorschlag können Sie hier an uns übermitteln.

BürgerAktiv

BürgerAktiv © Stadt Melle

Koordinierung Flüchtlingshilfe

Hier gelangen Sie zu der Übersichtsseite Koordinierung Flüchtlingshilfe

Interaktiver Haushalt

Interaktiver Haushalt © Stadt Melle© Stadt Melle

Webcam Historisches Rathaus / Marktplatz

Webcam Historisches Rathaus/Marktplatz

Webcam Starcke Carree

Webcam Kufenzauber

Webcam Rathaus

Webcam Rathausvorplatz