Aktuelles

  • Seite 1 von 321

10.10.2019

Allgemein

„Fabelhaftes Melle“: Zauberhafte Glanzlichter und märchenhafte Genüsse

Aktionstage locken in der Zeit vom 1. bis zum 3. November 2019 in die Innenstadt

Traditionsgemäß sorgen fabelhaft strahlende Stelzenfiguren zum Auftakt der Aktionstage für Aufsehen.© Werbegemeinschaft Melle City

Fabelhaft strahlende Stelzenfiguren, mehr als 100 aufwendig illuminierte Objekte in der Innenstadt, eine Licht- und Feuershow, Einkaufsvergnügen in der City – und nicht zuletzt das kulinarische Event „Tischlein deck dich“, das mit märchenhaften Gaumenfreuden unterschiedlichster Art aufwartet: Drei Tage lang – in der Zeit vom 1. bis zum 3. November – steht die Elsestadt ganz im Zeichen des „Fabelhaften Melle“, das sich seit seiner Premiere im Jahre 2003 zu einem der stimmungsvollsten Stadtfeste im Osnabrücker Land entwickelt hat.

10.10.2019

Allgemein

BAB A 30: Vollsperrungen zwischen Bruchmühlen und Melle-Ost

Farbahnschäden werden in der Zeit vom 15. bis zum 19. Oktober 2019 beseitigt

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Auf Grund von Fahrbahnschäden auf der Bundesautobahn A 30 zwischen den Anschlussstellen Bruchmühlen und Riemsloh muss die Fahrtrichtung Amsterdam in der Zeit von Dienstag, 15. Oktober, bis Donnerstag, 17. Oktober, jeweils in der Zeit von 20 bis 6 Uhr voll gesperrt werden. In den darauf folgenden Nächten wird die Fernstraße dann zwischen den Anschlussstellen Riemsloh und Melle-Ost in Fahrtrichtung Amsterdam von Donnerstag, 17. Oktober, bis Samstag, 19. Oktober, ebenfalls jeweils in der Zeit von 20 bis 6 Uhr gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

10.10.2019

Allgemein

Vollsperrung in Riemsloh

Ab dem 14. Oktober 2019 wegen Herstellung eines Schmutzwasseranschlusses

Vollsperrung© Stadt Melle

Wegen der Herstellung eines Schmutzwasseranschlusses mus die Straße „Alt Riemsloh“ in Riemsloh in Höhe des Hauses Nummer 1a am Montag, 14. Oktober, für einige Tage voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt in beide Richtungen über die Krukumer Straße, die Straße „An der Europastraße“ und über die Riemsloher Straße.

09.10.2019

Allgemein

Gesmolder Vereine und Verbände treffen sich zur Terminabsprache

Am 16. Oktober 2019 in der Gaststätte Kellersmann

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Die Vertreter der örtlichen Vereine und Verbände des Stadtteils Gesmold kommen am Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr, in der Gaststätte Kellersmann zusammen, um Terminabsprachen für das Jahr 2020 zu treffen. Anmeldungen zu dieser Veranstaltung werden im Bürgerbüro Gesmold unter der Telefonnummer 05422/3821 oder per E-Mail unter s.schlueter@stadt-melle.de entgegengenommen.

07.10.2019

Allgemein

Ehrenamtskarte für außergewöhnliches Engagement

Bewerbungen sind noch bis zum 1. November 2019 möglich – Übergabe am 4. Dezember 2019 durch die neue Landrätin Anna Kebschull im Forum Melle

Werbung für Bewerbungen (von links): Ulrike Bockhorst und Katja Hinners (beide Landkreis Osnabrück) sowie Katja Rauer (Freiwilligenagentur der Stadt Melle) trommeln für die Ehrenamtskarte, die am 4. Dezember 2019 zum 25. Mal verliehen wird.© Landkreis Osnabrück

Zum 25. Mal wird die Ehrenamtskarte für Niedersachsen und Bremen verliehen – zum ersten Mal übernimmt im Landkreis Osnabrück die neue Landrätin Anna Kebschull diese Aufgabe. Bewerbungen sind noch bis zum 1. November möglich.

04.10.2019

Allgemein

„Pflege – was nun?“

Informationsveranstaltung mit Pflegeexperten und Vertretern von Selbsthilfegruppen am 26. Oktober 2019 in der Stadtbibliothek Melle

Laden alle Interessierten zur Informationsveranstaltung „Pflege – was tun?“ ein: (von links) Die Gleichstellungsbeauftragte Marita Feller, Katja Rauer vom Ehrenamtsbüro und die Leiterin der Stadtbibliothek. Dr. Ulrike Koop.© Stadt Melle

„Pflege – was tun?“ So lautet der Titel der Informationsveranstaltung rund um das Thema Pflege, die das Ehrenamtsbüro der Stadt Melle gemeinsam mit Meller Pflegeexperten und Vertretern der Selbsthilfegruppen am Samstag, 26. Oktober, in der Zeit von 11 bis 14 Uhr in der Stadtbibliothek Melle an der Weststraße 2 in Melle-Mitte ausrichtet.

04.10.2019

Allgemein

Der Lichtmacher ist auch im Herbst unterwegs

Weitere Stadtführungen am 11. und 26. Oktober 2019 – Anmeldungen sind ab sofort möglich

Lichtmacherführung© Stadt Melle

Der Herbst ist da – die Tage werden kürzer. Deshalb ist die Beleuchtung in den Straßen und Gassen gerade in diesen Tagen und Wochen besonders wichtig – und da kommt der Lichtmacher ins Spiel, der am Freitag, 11. Oktober, und am Samstag, 26. Oktober, wieder seine beliebten Stadtführungen durch Melle-Mitte anbietet. Allerdings nicht, um die Laternen anzuzünden. Vielmehr möchte der Lichtmacher im Rahmen seiner Touren allen Interessierten einen Einblick in die Meller Stadtgeschichte geben. Der Start erfolgt jeweils um 19 Uhr am historischen Rathaus. Anmeldungen werden ab sofort unter der Telefonnummer 05422/965-311 entgegengenommen.

04.10.2019

Allgemein

Film-Café in der Stadtbibliothek Melle startet in die vierte Saison

Auftakt am 19. Oktober 2019 – Kaffee und Kuchen vor der Vorführung

Film-Café in der Stadtbibliothek Melle© Stadt Melle

Das Film-Café in der Stadtbibliothek Melle startet in die vierte Saison. Im Winterhalbjahr 2019/2020 dürfen sich Cineasten auf insgesamt zehn Vorführungen freuen. Der Auftakt erfolgt am Samstag, 19. Oktober. Einlass ist um 15.15 Uhr. Ab 15.30 Uhr werden auf Wunsch Kaffee und Kuchen gereicht. Die eigentliche Filmvorführung beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt beträgt 1 Euro, der Kostenbeitrag für Kaffee und Kuchen beläuft sich auf 4 Euro.

04.10.2019

Allgemein

Für Kinder, die Freude am Entdecken haben

Naturführung mit Astrid Schmidtendorf am 13. Oktober 2019 in Barkhausen bei Buer

„Waldspiele“ lautet das Motto der Exkursion, die am Sonntag, 13. Oktober, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ stattfindet.© Anke Kuddes

An Kinder ab sechs Jahren, die Freude am Entdecken haben, richtet sich eine Exkursion, die am Sonntag, 13. Oktober, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ in Barkhausen bei Buer stattfindet. Der Start erfolgt um 14 Uhr auf dem Wanderparkplatz am Friedenshöheweg, unweit des Hauses Nummer 53 gelegen. Geleitet wird die Tour von Astrid Schmidtendorf.

04.10.2019

Allgemein

Herbstmärchen in freier Natur

Naturführung mit Christa Möller am 12. Oktober 2019 im Raum Altenmelle

Eine Naturführung mit Christa Möller findet am Samstag, 12. Oktober, im Raum Altenmelle statt.© Anke Kuddes

Um Märchen dreht sich alles bei einer Exkursion, die Christa Möller am Samstag, 12. Oktober, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ im Raum Altenmelle anbietet. Zu dieser Erlebnistour für Jung und Alt, die etwa zweieinhalb Stunden dauern wird, sind alle Interessierten herzlich willkommen.

04.10.2019

Allgemein

Bergauf und bergab durch den Teuto

Naturführung am 11. Oktober 2019 mit Helmuth Fuchs in die Noller Schlucht und zum Röwekamp bei Dissen

Naturerlebnisse im goldenen Oktober garantiert die Naturführung mit Helmuth Fuchs.© Stadt Melle

Naturliebhaber, aufgepasst: Die Noller Schlucht im Teutoburger Wald und der Röwekamp in der Nähe von Dissen stehen im Mittelpunkt einer Exkursion, die am Freitag, 11. Oktober, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ stattfindet. Der Start erfolgt um 10.30 Uhr an der Gaststätte Bredenstein an der Beutlingsallee 45 in Wellingholzhausen. Zu dieser Tour, die von Helmuth Fuchs geleitet wird, sind alle Interessierten herzlich willkommen.

01.10.2019

Allgemein

Ausbildungsbeginn lässt in Melle Arbeitslosenzahl sinken

Arbeitslosenquote liegt bei 2,7 Prozent – In den vergangenen Wochen deutlicher Rückgang bei jungen Arbeitslosen

m© Stadt Melle

Die Arbeitslosenzahl im Geschäftsstellenbezirk Melle der Agentur für Arbeit, der neben der Stadt Melle auch die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln umfasst, lag im September bei 1.290 Personen. Verglichen mit dem Vormonat waren damit 61 Menschen weniger und im Vorjahresvergleich 58 mehr arbeitslos gemeldet – letzteres ein Zuwachs um 4,7 Prozent. Die Arbeitslosenquote lag mit 2,7 Prozent um 0,1 Prozentpunkte unter dem Wert des Augusts, jedoch um 0,1 Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau.

01.10.2019

Allgemein

Erlös ist für die Blinden- und Sehbehindertenhilfe bestimmt

Spendensammlung anlässlich der „Woche der Blinden“ in der Zeit vom 26. Oktober bis zum 3. November 2019 – Spendensammler werden gesucht – Informationen erteilt das Hauptamt der Stadt Melle

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen (BVN) führt in der Zeit vom 26. Oktober bis zum 3. November 2019 anlässlich der „Woche der Blinden“ seine traditionelle Spendensammlung durch. Die Spenden werden auf der Straße und an den Haustüren für Projekte gesammelt, die keine staatlichen Zuwendungen erhalten.

30.09.2019

Allgemein

Zauberhafte Inszenierungen aus der fantastischen Welt des Puppenspiels

23. Meller Puppenspielfestival am 2. und 3. November 2019 im Forum Melle – Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich – Wer erhält den Kulturpreis „Meller Else 2019“?

Wünschen sich für das 23. Meller Puppenspielfestival zahlreiche Besucher: (von links) Astrid Voß, Frank Honerkamp und Maren Kleine-König.© Stadt Melle

Das Meller Puppenspielfestival wirft seine Schatten voraus: Am Wochenende, 2. und 3. November, bietet das Forum an der Mühlenstraße 39a in Melle-Mitte erneut den Schauplatz dieser bei Jung und Alt beliebten Veranstaltung, für die das Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus der Stadt Melle mehrere renommierte Puppenbühnen gewonnen hat. Und bereits jetzt sind die Verantwortlichen gespannt darauf, wer zum Abschluss der 23. Auflage des Festivals den begehrten Kulturpreis „Meller Else 2019“ entgegennehmen wird.

30.09.2019

Allgemein

Wildpark im Winterhalbjahr mit neuen Öffnungszeiten

Samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit – Öffnungszeiten der Diedrichsburg im Überblick

Ist auch im Herbst und im Winter ein lohnendes Ausflugsziel: die Diedrichsburg im Wildpark.© Stadt Melle

Mit Beginn des Winterhalbjahres haben sich die Öffnungszeiten für den Wildpark und die Diedrichsburg in den Meller Bergen geändert. So ist der Wildpark ab sofort samstags, sonntags und an Feiertagen ab 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Der Zugang ist nur über das Nord- und über das Westtor möglich.

  • Seite 1 von 321
Zurück