stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 1 von 219

29.04.2017

Allgemein

„Vertraut den neuen Wegen“

Reinhard Klink schuf für die St.-Petri-Kirchengemeinde zu Melle eine Radierung zum 500-jährigen Reformationsgedenken – Werk ist in limitierter Auflage erhältlich

Kleines Kunstwerk: In der St.-Petri-Kirche zu Melle überreichte der Osnabrücker Maler und Grafiker Reinhard Klink (Mitte) die ersten Exemplare seiner Radierung „Vertraut den neuen Wegen“ an (von links) Bürgermeister Reinhard Scholz, Pastor Christoph Stieh© Stadt Melle

Evangelische Christen begehen 2017 das Gedenken an die Reformation, die vor 500 Jahren mit Martin Luther einen entscheidenden Anfang genommen hatte. Die lutherische St.-Petri-Kirchengemeinde in Melle hat das zum Anlass genommen und den Osnabrücker Grafiker, Reinhard Klink beauftragt, eine Radierung anzufertigen. Jetzt stellte der Künstler sein jüngstes Werk in der St.-Petri-Kirche am Markt in Melle-Mitte offiziell der Öffentlichkeit vor.

29.04.2017

Allgemein

Jugend- und Kulturzentrum „Altes Stahlwerk“ vom 2. bis zum 12. Mai geschlossen

Wegen des Umzugs an die Bruchstraße – Gewohntes Angebot ab dem 15. Mai im früheren RWE-Gebäude

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Wegen des Umzugs vom bisherigen Standort an der Buerschen Straße 10 in das frühere RWE-Gebäude in Melle-Mitte bleibt das Jugend- und Kulturzentrum „Altes Stahlwerk“ in der Zeit von Dienstag, 2. Mai, bis Freitag, 12. Mai, geschlossen. Das teilt das Amt für Familie, Bildung und Sport der Stadt Melle mit. Ab Montag, 15. Mai, findet das gewohnte Angebot des Jugend- und Kulturzentrums dann im Gebäude an der in der Bruchstraße 9 in Melle-Mitte statt.

27.04.2017

Allgemein

Zukunftstag als Impulsgeber für die Fachkräfte von morgen

Bürgermeister Reinhard Scholz stattete Spectrum Brands einen Besuch ab – Mehr als 40 Jugendliche informierten sich über Berufe

Interessiert begleitete Bürgermeister Reinhard Scholz (links) am Zukunftstag eine Schülergruppe bei einem Gang durch verschiedene Fachabteilungen des Unternehmens.© Stadt Melle

Diese Zahl kann sich sehen lassen: Mehr als 40 Jugendliche haben im Rahmen des Zukunftstages die Möglichkeit genutzt, sich bei Spectrum Brands über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, welche die global agierende Unternehmensgruppe am Standort Melle bietet. Anlass genug für Bürgermeister Reinhard Scholz, am Aktionstag eine kleine Schülergruppe auf ihrem Weg durch einzelne Fachabteilungen zu begleiten.

27.04.2017

Allgemein

Schüler machen am Zukunftstag die Verwaltung unsicher

Bürgermeister Reinhard Scholz begrüßte 17 Kinder und Jugendliche per Handschlag im Stadthaus

Zusammen mit Bürgermeister Reinhard Scholz (rechts) und Personalleiter Marc Weber (links) stellten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zukunftstages vor dem Stadthaus zu einem Erinnerungsfoto auf.© Stadt Melle

Wie gestaltet sich der Tagesablauf eines Schwimmmeisters im GrönegauBad? Wo sind die Mitarbeiter des Baubetriebsdienstes im Einsatz? Welche Aufgaben nehmen Verwaltungsfachangestellte in einem der städtischen Ämter wahr – und womit beschäftigt sich das Team der Stadtbibliothek? Antworten auf solche und ähnliche Fragen gab die Stadt Melle beim „Zukunftstag 2017“, zu dem Bürgermeister Reinhard Scholz insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte per Handschlag willkommen hieß.

27.04.2017

Allgemein

Unterwegs im Bärlauch-Paradies

Naturführung mit Irmgard Rösner am 30. April 2017 im Bärlauchwald in der Nähe von Dissen

Blütenzauber verbreitet der Bärlauch alljährlich im Frühling in der freien Natur.© Hans-U. Geyer / PIXELIO

Naturliebhaber, aufgepasst: Am Sonntag, 30. April, Sonntag lädt Irmgard Rösner alle Interessierten im Rahmen der „Meller Naturführungen“ zu einer Exkursion durch den Bärlauchwald in der Nähe von Dissen ein. Die Exkursion beginnt um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Umweltzentrums Noller Schlucht an der Rechenbergstraße in Nolle. Die Teilnahme kostet für Erwachsene drei Euro. Kinder zahlen die Hälfte. Zu dieser Naturführung sind alle Interessierten herzlich willkommen.

27.04.2017

Allgemein

Auf den Spuren der Heiligen Mathilde

Naturführung mit Christa Möller am 29. April 2017 in den Meller Bergen

Malerisch in den Meller Bergen gelegen: die Diedrichsburg.© Stadt Melle

Am Samstag, 29. April, geht es im Rahmen der „Meller Naturführungen“ mit Christa Möller auf historische Spuren. Das Schwerpunktthema dieser Tour: die Heilige Mathilde. „Während dieser Wanderung sollen das Leben und Wirken dieser bekannten Persönlichkeit näher beleuchtet werden“, erläutert die Naturführerin und fährt fort: „Die Heilige Mathilde lebte einst in Melle und ihre Geschichte kann auf dieser Wanderung hautnah erlebt werden.“

27.04.2017

Info-Meldungen

„Auenort“ und „Auenwinkel“ in Westerhausen: Vollsperrung bis zum 15. Juni 2017 verlängert

Bevölkerung wird um Verständnis gebeten

m© Stadt Melle

Zurzeit erfolgt der Endausbau der Straßen „Auenort“ und „Auenwinkel“ in Westerhausen. Da die Arbeiten derzeit noch auf Hochtouren laufen, muss die Vollsperrung für beide Straßen bis Donnerstag, 15. Juni, verlängert werden, wie das Ordnungsamt der Stadt Melle mitteilt. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten. Der dortige Buswendeplatz kann während der Bauarbeiten jederzeit angesteuert werden.

27.04.2017

Info-Meldungen

Deckenerneuerung auf der Eickener Straße in Eicken-Bruche

In der Zeit vom 2. bis zum 31. Mai zwischen dem Heubrink und dem Bohnenkampsweg

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Zu Verkehrsbeschränkungen wegen Bauarbeiten kommt es in der Zeit zwischen Dienstag, 2. Mai, und, Mittwoch, 31. Mai, in Eicken-Bruche. Dann nämlich muss die Eickener Straße zwischen den Einmündungsbereichen Heubrink und Bohnenkampsweg wegen Deckenerneuerungsarbeiten voll gesperrt werden. Das gibt das Ordnungsamt der Stadt Melle bekannt. Eine Umleitung führt im genannten Zeitraum in beide Fahrtrichtungen über die Buersche Straße, die Nachtigallenstraße, die Industriestraße und den Maschweg bis zum Einmündungsbereich Segelfliegerweg.

27.04.2017

Info-Meldungen

Vollsperrung in den Maschwiesen

In der Zeit vom 2. bis zum 19. Mai 2017

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Aufgrund der Sanierung einer Trinkwasserleitung muss eine Straße in den Maschwiesen in Melle-Mitte (in der Verlängerung des Herrenteichs östlich der Nachtigallenstraße) in der Zeit von Dienstag, 2. Mai, bis Freitag, 19. Mai, voll gesperrt werden. Wie das Ordnungsamt der Stadt Melle weiter mitteilt, wird im genannten Zeitraum eine Umleitung eingerichtet, die unter anderem über den Segelfliegerweg führt und ausgeschildert ist.

27.04.2017

Info-Meldungen

Gleisbauarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen

Bis zum 29. April 2017 im Bereich der Hermann-Unbefunde-Straße in Melle-Mitte

Vollsperrung© Stadt Melle

Wegen Gleisbauarbeiten muss die Hermann-Unbefunde-Straße in Melle-Mitte in Höhe des Bahnüberganges bis Samstag, 29. April, 9 Uhr, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt im genannten Zeitraum in beide Fahrtrichtungen über die Buersche Straße, die Oldendorfer Straße, die Bakumer Straße und die Pestelstraße. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

26.04.2017

Allgemein

Auf drei Türmen herrliche Aussichten genießen

Naturführung mit Helmuth Fuchs am 28. April 2017 im Teutoburger Wald

Wer den Turm auf dem Beutling besteigt, darf sich auf herrliche Aussichten freuen.© Stadt Melle

Wandern steht als Freizeitbeschäftigung hoch im Kurs. Das zeigte sich erst vor wenigen Tagen bei der Wimpelwanderung, die im Vorfeld des sechsten Meller Wandertages unter Beteiligung von 200 Startern von Wellingholzhausen nach Buer führte. Eine rund fünf- bis sechsstündige Wanderung findet am Freitag, 28. April, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ statt – ein Angebot, das für alle Altersgruppen geeignet ist. Der Start erfolgt um 10.30 Uhr auf dem Gelände der Gaststätte Bredenstein an der Beutlingsallee 45 in Wellingholzhausen. Die Besonderheit: Während der Tour werden drei Türme angesteuert, die herrliche Fernblicke garantieren.

26.04.2017

Allgemein

Sanierung der Schule im Engelgarten in Melle-Mitte für knapp 300.000 Euro

Verwaltungsausschuss fasste Beschluss

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Die Schule im Engelgarten soll mit einem Kostenaufwand in Höhe von fast 300.000 Euro saniert werden. Einen entsprechenden Beschluss hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp gefasst. Die einzelnen Gewerke schlagen dabei wie folgt zu Buche: Schadstoffsanierung und Trockenbauarbeiten (106.000 Euro), Metallarbeiten (33.000 Euro), Bodenbelagsarbeiten (28.000 Euro) und Elektroarbeiten (132.000 Euro).

26.04.2017

Allgemein

Stadt Melle investiert rund 565.000 Euro in die Sanierung der Ratsschule in Melle-Mitte

Beschluss des Verwaltungsausschusses

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Die Stadt Melle investiert rund 565.000 Euro in die Sanierung der Ratsschule in Melle-Mitte. Einen entsprechenden Beschluss hat der Verwaltungsausschuss während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte gefasst. Der Betrag gliedert sich in 198.000 Euro (Dachdeckerarbeiten), 32.000 Euro (Erneuerung von Tür- und Fensterelementen), 173.000 Euro (Schadstoffentsorgung und Trockenbauarbeiten), 28.000 Euro (Malerarbeiten) und 133.000 Euro Elektroarbeiten.

26.04.2017

Allgemein

Geräteraumtore für Sporthallen in Bruchmühlen, Neuenkirchen, Wellingholzhausen und Westerhausen

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle beschloss Auftragsvergabe mit einem Gesamtvolumen in Höhe von nahezu 105.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle den Beschluss gefasst, ein Fachunternehmen aus Eisenach mit dem Einbau von Geräteraumtoren in den vier alten Sporthallen in Bruchmühlen, Neuenkirchen, Wellingholzhausen und Westerhausen zu beauftragen – und zwar zu einem Angebotspreis in Höhe von nahezu 105.000 Euro.

26.04.2017

Allgemein

Schmutzwasserpumpstationen in Neuenkirchen werden technisch neu ausgerüstet

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle vergab Auftrag in Höhe von knapp 40.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte den Beschluss gefasst, ein Fachunternehmen aus Melle mit der technischen Neuausrüstung von zwei Schmutzwasserpumpwasserstationen in Neuenkirchen zu beauftragen. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf knapp 40.000 Euro.

  • Seite 1 von 219
« zurück

Info

Willkommen!

Bürgermeister Reinhard Scholz © Stadt Melle
Bürgermeister
Reinhard Scholz

Willkommen auf
den Seiten der
Stadt Melle!

Hier
kommen Sie zu meinem
Grußwort.

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen © Stadt Melle

Veranstaltungen aktuell

Terminvorschlag

Einen neuen Terminvorschlag können Sie hier an uns übermitteln.

BürgerAktiv

BürgerAktiv © Stadt Melle

Meller machen Zukunft

Melle machen Zukunft © Stadt Melle