stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 1 von 239

20.10.2017

Allgemein

„Die Bürger und Gewerbetreibenden in unserer Stadt weder heute noch morgen überfordern“

Dirk Hensiek brachte im Rat der Stadt Melle Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 ein

Haushaltsplan 2018© Fotolia

„Für das Machbare und Leistbare eintreten“ – unter diesem Leitgedanken steht der Haushalt für das Jahr 2018, den Stadtrat Dirk Hensiek während der jüngsten Sitzung des Rates der Stadt Melle eingebracht hat. Das Gesamtbudget der Kommune bewegt sich demnach auf rund 94 Millionen Euro. Allein für Investitionstätigkeiten stehen 12,4 Millionen Euro zur Verfügung. Zudem ist eine Entschuldung von 1,6 Millionen Euro vorgesehen.

17.10.2017

Allgemein

„Von der Wertschätzung, an diesem Ort leben zu dürfen“

Eröffnung der Ausstellung „Melle erleben“ mit Arbeiten der Fotokünstlerin Maria Otte am 26. Oktober 2017 in der Alten Posthalterei in Melle-Mitte

Fiebert der Ausstellungseröffnung entgegen: die Fotografin Maria Otte.© Stadt Melle

Dieses Projekt ist zweifelsohne als außergewöhnlich einzustufen. Es begann damit, dass Maria Otte 40 verschiedenen Menschen die Frage stellte: „Mit welchem Ort in Melle identifizierst Du Dich?“ Und genau an diesen Orten lichtete die Fotografin die ausgewählten Personen ab. Die dabei entstandenen Bilder sind in der Ausstellung „Melle erleben“ zu sehen, die am Donnerstag, 26. Oktober, 18 Uhr in der Alten Posthalterei an der Haferstraße 17 in Melle-Mitte eröffnet wird. Nach einführenden Worten der Fotokünstlerin steht eine Diskussion mit Beteiligten auf dem Programm, die sich für dieses Projekt fotografieren ließen. Das Thema: „Ort und Identität.“ Für den musikalischen Rahmen sorgt an diesem Abend Willem Schulz (Cello) vom Kulturzentrum „Wilde Rose“ in Altenmelle.

16.10.2017

Allgemein

Festkonzert mit „Harmonic Brass“ zum 500-jährigen Reformationsjubiläum

Blechbläser-Ensemble tritt am 29. Oktober 2017 anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ in der St.-Martini-Kirche zu Buer auf

„Delicatessen zum Lutherjahr 2017“ präsentiert das Blechbläser-Ensemble „Harmonic Brass“ im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“.© „Harmonic Brass“

Zum Festwochenende aus Anlass des Reformationsjubiläums kommt das Blechbläser-Ensemble „Harmonic Brass“ aus München am Sonntag, 29. Oktober, anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ in die Martinikirche zu Buer. Das bereits elfte Konzert der Münchner Blechprofis im Grönegaudorf beginnt um 18 Uhr und steht unter dem Motto „Delicatessen“.

16.10.2017

Allgemein

Reime, Bewegungslieder und eine Bücherzeit

LOSlesen-Stunden stoßen in der Stadtbibliothek Melle auf eine große Resonanz – Freude über zwei neue Mitarbeiterinnen

Engagierte Gruppenleiterinnen: (von links) Gabriele Rahe, Fidan Yasar, Verena Oermann, Sabrina Ehler, Iris Dieckmann und  Marlene Pieper.© Stadt Melle

Reime, Fingerspiele, Bewegungslieder und eine Bücherzeit – so sieht eine LOSlesen-Stunde in der Stadtbibliothek Melle aus. „An vier Terminen in der Woche – jeweils mittwochs, donnerstags und freitags in der Zeit von 10.15 Uhr bis 11 Uhr sowie donnerstagnachmittags von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr – ist der Bilderbuchbereich unserer Einrichtung für Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern beziehungsweise Enkelkindern im Alter von ein bis drei Jahren reserviert“, erläutert die stellvertretende Bibliotheksleiterin Sabine Lührmann.

16.10.2017

Allgemein

Eine fröhlich-bunte Einkaufswelt in exponierter Innenstadtlage

„Der Geduldsfaden“ bietet am Markt 22 in Melle-Mitte selbstgenähte Kinderkleidung und vieles mehr – Stadt Melle gratuliert zur Neueröffnung

Nehmen die Glückwunsche zur Neueröffnung von Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe (rechts) entgegen: Manuela Gläser (links) und Yvonne Lanwert (Mitte).© Stadt Melle

Ihre fröhlich-bunte Einkaufswelt haben Yvonne Lanwert und Manuela Gläser von Wellingholzhausen nach Melle-Mitte verlegt. „Der Geduldsfaden“ lautet der Name des Fachgeschäftes der beiden Damen, das sich an der Haferstraße 2 und damit in exponierter Innenstadtlage befindet. „Wir haben mit unserem Standortwechsel wichtige Weichen für die Zukunft gestellt, sagen die Inhaberinnen, die in ihrem rund 70 Quadratmeter großen Ladenlokal ein vielseitiges Sortiment präsentieren.

16.10.2017

Allgemein

„Erfüllte Augenblicke“

Bielefelder Cooperativa Ensemble für Neue Musik tritt am 22. Oktober 2017 anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ im Kulturzentrum „Wilde Rose“ in Altenmelle auf

Das Bielefelder Cooperativa Ensemble für Neue Musik mit (von links) Edith Murasova, Willem Schulz, Gerd Lisken und Stefan Kallmer.© Bielefelder Cooperativa Ensemble für Neue Musik

Unter dem Titel „Erfüllte Augenblicke“ beschäftigen sich Edith Murasova (Mezzosopran), Stefan Kallmer (Klarinette), Gerd Lisken (Klavier) und Willem Schulz (Cello) – Mitglieder des Bielefelder Cooperativa Ensembles für Neue Musik – am Sonntag, 22. Oktober, 20 Uhr, mit zeitgenössischen Liebesliedern und Kammermusik aus den letzten 50 Jahren. Die Veranstaltung, zu der alle Interessierten willkommen sind, findet anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ im Kulturzentraum „Wilde Rose“ an der Borgholzhausener Straße 75 in Altenmelle statt.

16.10.2017

Allgemein

Powerfrau mit herausragenden stimmlichen Qualitäten: Ute Freudenberg kommt nach Buer

Auftritt in der St.-Martini-Kirche am 21. Oktober 2017 im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“

Tritt im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“ in Buer auf: Ute Freudenberg.© Martinimusik

Im Rahmen ihrer „Akustik-Tour 2017“ tritt Ute Freudenberg am Samstag, 21. Oktober, 20 Uhr, in der St.-Martini-Kirche zu Buer auf. Dieses Konzert bildet einen weiteren Höhepunkt im Programm des „Meller Kulturherbstes“, der bis Ende November 2017 mit einem abwechslungsreichen Programm verbunden ist.

15.10.2017

Allgemein

„Verantwortungsvolles Amt gewissenhaft wahrgenommen“

Bürgermeister Reinhard Scholz dankt allen ehrenamtlichen Wahlhelfern

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Für das große Engagement bei der Durchführung der Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 und zum 18. Niedersächsischen Landtag am 15. Oktober 2017 hat Bürgermeister Reinhard Scholz allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern gedankt.

15.10.2017

Allgemein

Letztes Wahlergebnis um 19.37 Uhr aus der ehemaligen Schule in Schiplage-St. Annen

Von 674 Wahlberechtigten gaben in diesem Wahllokal 379 ihre Stimme ab

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Aus Anlass der Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag lag in der Stadt Melle das letzte Ergebnis aus den insgesamt 38 Wahllokalen lag um 19.37 Uhr vor – und zwar aus der ehemaligen Schule in Schiplage-St.Annen. Dort wies das Wählerverzeichnis 674 Wahlberechtigte aus, von denen 477 die Möglichkeit zum Urnengang nutzten (inklusive Briefwahl).

15.10.2017

Allgemein

Erstes Wahlergebnis um 18.27 Uhr aus der Paulus-Kindertagesstätte in Melle-Mitte

Von 741 Wahlberechtigten gaben in diesem Wahllokal 355 ihre Stimme ab

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Anlässlich der Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag lag in der Stadt Melle das erste Ergebnis aus den insgesamt 38 Wahllokalen lag um 18.27 Uhr vor – und zwar aus der Paulus-Kindertagesstätte in Melle-Mitte. Dort waren 741 Wahlberechtigte zugelassen, von denen 455 ihre Stimme abgaben (inklusive Briefwahl). Im Bereich der Stadt Melle waren heute insgesamt 35.315 Bürgerinnen und Bürger zur Landtagswahl zugelassen.

13.10.2017

Allgemein

Finale bei der Briefwahl: 5.937 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Melle forderten Unterlagen an

Aktueller Stand von Freitagmittag um 13 Uhr

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Finale bei der Briefwahl: Am Freitagmittag um 13 Uhr waren es exakt 5.937 Personen, die im Wahlbüro im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte oder in den Bürgerbüros in Buer, Bruchmühlen, Riemsloh, Neuenkirchen, Wellingholzhausen, Gesmold und Oldendorf ihre Briefwahlunterlagen angefordert hatten.

13.10.2017

Allgemein

Präsentation der Landtagswahlergebnisse im Stadthaus in Melle-Mitte

Am 15. Oktober 2017 ab 18 Uhr im Sitzungssaal – Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind willkommen

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Am Sonntag, 15. Oktober, findet die Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag statt. Die Stadt Melle bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Wahltag ab 18 Uhr die Möglichkeit, sich im Sitzungssaal des Stadthauses am Schürenkamp 16 in Melle-Mitte über die Ergebnisse in den einzelnen Wahlbezirken des Wahlgebietes zu informieren. Darüber hinaus werden die Ergebnisse aktuell auf der städtischen Homepage unter www.melle.info veröffentlicht.

12.10.2017

Allgemein

Äthiopien im Blickpunkt

Internationaler Gesprächskreis für Frauen tagt am 20. Oktober 2017

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 20. Oktober, 17 Uhr, im Familienzentrum St. Marien am Schürenkamp 15 in Melle-Mitte statt. An diesem Nachmittag berichtet Yesiarge Lilier, die in Äthiopien geboren ist und seit mehr als 30 Jahren in Deutschland lebt, aus ihrem Land, ihrem Leben und ihren Erfahrungen, die sie in ihrer neuen Heimat machte.

12.10.2017

Allgemein

Filmcafé in der Stadtbibliothek

Am 16. Oktober 2017 im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“

Filmcafé in der Stadtbibliothek Melle.© Stadt Melle

Kaffee, Kuchen, Kino, Kommunikation und Kontakte: Das alles bietet das Filmcafé, das am Montag, 16. Oktober, 15 Uhr, im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“ in der Stadtbibliothek an der Weststraße 2 in Melle-Mitte stattfindet.

11.10.2017

Allgemein

Kurzweiliger Ausflug in die fantastische Welt des Puppenspiels

21. Meller Puppenspielfestival am 4. und 5. November 2017 im Forum Melle – Eintrittskarten ab sofort im Vorverkauf erhältlich

„Hase und Igel“© Bielefelder Puppenspiele

Das Meller Puppenspielfestival geht in die 21. Runde: Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. November, bietet das Forum an der Mühlenstraße 39a in Melle-Mitte erneut den Schauplatz dieser bei Jung und Alt beliebten Veranstaltung, für die das Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus der Stadt Melle mehrere renommierte Puppenbühnen gewonnen hat. Und bereits jetzt sind die Verantwortlichen gespannt darauf, wer zum Abschluss des Festivals den begehrten Kulturpreis „Meller Else 2017“ entgegennehmen wird.

  • Seite 1 von 239
« zurück

Info

Willkommen!

Bürgermeister Reinhard Scholz © Stadt Melle
Bürgermeister
Reinhard Scholz

Willkommen auf
den Seiten der
Stadt Melle!

Hier
kommen Sie zu meinem
Grußwort.

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen © Stadt Melle

Veranstaltungen aktuell

Terminvorschlag

Einen neuen Terminvorschlag können Sie hier an uns übermitteln.

BürgerAktiv

BürgerAktiv © Stadt Melle

Meller machen Zukunft

Melle machen Zukunft © Stadt Melle