Sie sind hier:

Meller Kulturherbst 2019 - Konzert "Irgendwo auf der Welt gibt`s ein kleines bisschen Glück"

So, 03.11.2019, 17:30 Uhr

Konzert – „Irgendwo auf der Welt gibt’s ein bisschen Glück“

Insel der Künste, Haferstraße 20, Melle-Mitte

17.30 Uhr

„Irgendwo auf der Welt gibt‘s ein kleines bisschen Glück" ist das Motto des Konzertes,

und dieses Glück möchten die Interpreten für die Zuhörer in die Insel der Künste holen,

mit Liedern und Stücken der 20er bis 40er Jahre in eigenen Arrangements.

Interpreten: 

Yvonne Wietky:  Gesang

Karin Ventker: Klavier

Hildrun Balz: Flöte

Anne Wehlburg-Knigge: Flöte

Dieter Osuch: Percussion und als Gast Wolfgang Kratschmer: Saxophon

 

Eintritt:                        10,00 €

Veranstalter:               Insel der Künste

Info:                            Hildrun Balz und Dieter Osuch

                                   osuchdoc@hotmail.com

                                   www.inselderkuenste.de

Info-Tel.                      0 54 28 / 92 88 81

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
"Insel der Künste", Haferstr. 20 in Melle-Mitte
Veranstalter
Insel der Künste
Kontaktdaten
Telefon: 05428 928881
Zurück