Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Zahl der Corona-Kranken in Melle leicht erhöht

Der Gesundheitsdienst für die Stadt Osnabrück und den Landkreis Osnabrück meldet im Grönegau aktuell sechs Fälle

Die Zahl der Corona-Kranken hat sich in der Stadt Melle leicht erhöht. Das gab der Gesundheitsdienst für die Stadt Osnabrück und den Landkreis Osnabrück am Freitag, 22. Mai 2020, bekannt. Demnach gibt es im Grönegau nunmehr sechs laborbestätigte infizierte COVID-19-Fälle. Das ist ein Fall mehr als am Donnerstag.

Meldung vom 22.05.2020Letzte Aktualisierung: 26.05.2020
Zurück