Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Wanderausstellung „Wi moaket mobil!“ im Gymnasium Melle eröffnet

Das Osnabrücker Land im Ersten Weltkrieg

Auf 30 großformatigen Schautafeln wird derzeit in der Aula des Gymnasiums Melle eines der bedrückendsten Kapitel deutscher Geschichte thematisiert. Bis zum 2. Oktober ist hier die Ausstellung „Wi moaket mobil!“ über den Ersten Weltkrieg zu sehen. Bei der Eröffnung würdigte Bürgermeister Reinhard Scholz die Tatsache, dass die Veranstaltung von einem trinationalen Projekt der Gymnasien Melle/Belgien, Melle/Frankreich und Melle/Deutschland begleitet wird.

Meldung vom 30.09.2015
Zurück