Vollsperrungen auf der Bundesautobahn A 30

In der Zeit vom 23. bis zum 24. Januar 2020 wegen Gewährleistungsarbeiten

Aufgrund von Gewährleistungsarbeiten auf der Bundesautobahn A 30 zwischen den Anschlussstellen Melle-Ost und Riemsloh muss die Fahrtrichtung Hannover in der Zeit von Montag, 20. Januar, bis Mittwoch, 22. Januar, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr voll gesperrt werden. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Meldung vom 08.01.2020
Zurück