Verkehrsbeschränkungen auf dem Ochsenweg in Föckinghausen

In der Zeit vom 10. August bis zum 4. September 2020 zwischen dem Haus Nummer 35 und dem Einmündungsbereich „Im Wieven“

Aufgrund von Asphaltarbeiten muss der Ochsenweg in Föckinghausen zwischen dem Haus Nummer 35 und dem Einmündungsbereich „Im Wieven“ in der Zeit von Montag, 10. August, bis Freitag, 4. September, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt im genannten Zeitraum über die Heidestraße, die Oldendorfer Straße, die Osnabrücker Straße, den Föckinghauser Weg und den Ochsenweg. Während der Bauarbeiten ist es dem Öffentlichen Personennahverkehr nicht möglich, die Bushaltestellen Milchstraße und Lerchenweg anzusteuern. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese kurzzeitigen Einschränkungen gebeten.

Meldung vom 30.07.2020
Zurück