Verkehrsbehinderungen auf der Alte Poststraße

Bis zum 5. März 2020 an sechs Arbeitstagen wegen Sanierung von Grabenüberfahrten

Wegen der Sanierung beziehungsweise Neugestaltung von Grabenüberfahren muss die Alte Poststraße zwischen den Einmündungsbereichen Hofsiekweg in Eicken-Bruche und Hügelstraße in Barkhausen bis Donnerstag 5. März, an sechs Arbeitstagen voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt im genannten Zeitraum in beide Richtungen über die Hügelstraße, die Buersche Straße und den Felsenkellerweg.

Meldung vom 04.02.2020
Zurück