Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Umgestaltung unter den Aspekten von Klimaanpassung und Nachhaltigkeit

Projekt „Stadt, Land, Fluss – Erlebnis und Erholung entlang der Else“ nimmt Fahrt auf – Stadt Melle stellt beim Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung einen Förderantrag auf drei Millionen Euro

Wie lassen sich der Grönenbergpark, der Friedensgarten und die unbebauten Flächen nordwestlich der Meller Innenstadt unter den Gesichtspunkten der Klimaanpassung und den Kriterien der Nachhaltigkeit zukunftsfähig umgestalten? Dieser Herausforderung stellt sich die Stadt Melle mit dem neuen Projekt „Stadt, Land, Fluss – Erlebnis und Erholung entlang der Else“. Besonders erfreulich: Das Vorhaben soll vom Bund aus dem Programm „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen“ mit einem Betrag in Höhe von drei Millionen Euro gefördert werden.

Meldung vom 02.03.2021
Zurück