Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Trotz Corona-Krise: Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche

Stadt Melle und Stadtjugendring Melle e.V. bieten wegen Hygiene- und Abstandsvorschriften eingeschränktes Angebot an – Trotzdem sind rund 200 Aktivitäten geplant

Die Vorbereitungen für die Ferienprogramme in der Stadt Melle laufen auf Hochtouren, damit die Kinder und Jugendlichen auch in diesem Jahr erlebnisreiche Sommerferien vor Ort erleben können. Aufgrund der Corona-Pandemie haben die jungen Menschen in den vergangenen Wochen und Monaten eine Vielzahl an Einschränkungen hinnehmen müssen. Daher ist es der Stadt Melle und dem Stadtjugendring Melle e.V. ein großes Anliegen, auch in diesem Sommer ein buntes Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, um dem Nachwuchs etwas Abwechslung bieten zu können. Allerdings: Wegen im Zusammenhang mit der Pandemie erlassenen Hygiene- und Abstandsvorschriften muss die Zahl der Angebote von ursprünglich 320 auf 200 reduziert werden.

Meldung vom 09.06.2020
Zurück