Straßenausbau in Theenhausen: Umleitungen durch den Raum Neuenkirchen

Umsetzung der Maßnahme dauert voraussichtlich 18 Monate

Die Stadt Werther und der Kreis Gütersloh bauen die Theenhausener Straße (Kreisstraße 28) in Theenhausen aus. Dafür wird die betreffende Straße zwischen der Borgholzhausener Straße und dem in Fahrtrichtung liegenden Ortsausgang voll gesperrt. Da der Ausbaubereich direkt an der Grenze zum Grönegau liegt, führen die damit verbundenen Umleitungen teilweise auch durch das Meller Stadtgebiet.

Meldung vom 23.05.2019
Zurück