Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Start in die Freibadsaison in Corona-Zeiten: Riemsloh macht den Auftakt

Am 30. Mai 2020 unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln – Besucherzahlen werden begrenzt – Badegäste müssen sich telefonisch anmelden

Deutschland hat in der Corona-Krise in den Lockerungs-Modus geschaltet. Angesichts der aktuellen Entwicklungen werden auch in diesem Jahr die Meller Freibäder ihre Tore für ihre Besucher öffnen – allerdings unter ganz besonderen Voraussetzungen. Am kommenden Samstag, 30. Mai, startet zunächst das Freibad in Riemsloh in die neue Saison. Um eine Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) einzudämmen beziehungsweise zu verhindern, wird es vom Eröffnungstag an zahlreiche Auflagen sowie Hygiene- und Abstandsregeln geben, an die sich alle Schwimmgäste im Freibad halten müssen.

Meldung vom 28.05.2020Letzte Aktualisierung: 02.06.2020
Zurück