Sie sind hier: Melle > Corona - News

Stadtbibliothek Melle erweitert abermals ihre Öffnungszeiten

Wegen der Corona-Kruse gelten für Besucher weiterhin Sonderregeln

Nachdem die Stadtbibliothek an der Weststraße 2 in Melle-Mitte am 21. April 2020 im Zuge der Corona-Krise wieder mit eingeschränkten Öffnungszeiten geöffnet hatte, gibt es in Kürze eine weitere Lockerung: Ab Samstag, 30. Mai, hält die Einrichtung am Starcke-Carree auch samstags wieder ihre Türen für Kunden geöffnet – und zwar in der Zeit von 11 bis 14 Uhr. Darüber hinaus ist die Bibliothek ab diesem Stichtag dienstags bis freitags zwischen 11 und 13 Uhr sowie in der Zeit von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Meldung vom 26.05.2020
Zurück