Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Drei Termine bereits ausverkauft

Theaterbande Phoenix bereichert den „Meller Sommer“ mit der szenischen Lesung „Love Letters“ – Weitere Vorstellungen am 30. August sowie am 12. und 13. September 2020

Was wäre der „Meller Sommer – Kunst und Kultur auf dem Lande“ ohne die Theaterbande Phoenix? In diesem Jahr bereichern die Ensemblemitglieder Eva Groppel und Sascha Tonsor die Veranstaltungsreihe mit „Love Letters“ – einer inszenierten Lesung von Jan Graf-Betge. Die für Samstag, 29. August, geplante Premiere sowie die Vorstellungen am Sonntag, 30. August, und am Samstag, 12. September, sind bereits ausverkauft. Für die am Sonntag, 13. September, stattfindende Veranstaltung sind nur noch einige Restkarten erhältlich. Alle Lesungen beginnen um 18.30 Uhr und finden unter den geltenden Corona-Auflagen im Garten des SPARTHERM-Schulungszentrums am Maschweg 38 in Gerden statt.

Meldung vom 10.08.2020Letzte Aktualisierung: 24.08.2020
Zurück