Sie sind hier: Melle > Corona - News

Noch strengere Vorschriften wegen der Corona-Krise

Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen sorgt für drastische Einschränkungen

Das Land Niedersachsen hat die zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern vereinbarten neuen und noch strengeren Vorschriften im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus am Sonntagabend, 22. März 2020, mit einer Verfügung für ganz Niedersachsen geregelt. Demnach dürfen im öffentlichen Raum nur noch höchstens zwei Personen zusammenstehen, wenn sie nicht aus einer Familie oder einer häuslichen Lebensgemeinschaft kommen.

Meldung vom 23.03.2020
Zurück