Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Nach Vandalismus an Buswartehallen: 2.500 Euro Belohnung ausgesetzt

Städte Melle, Borgholzhausen und Werther hoffen auf rasche Aufklärung der Taten

Nachdem unbekannte Täter in der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag in den Städten Melle, Borgholzhausen und Werther mindestens 15 Buswartehäuschen schwer beschädigt und einen Sachschaden im deutlichen fünfstelligen Eurobereich angerichtet hatten, haben die drei betroffenen Kommunen eine Belohnung in Höhe von 2.500 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zu dem Täter führen.

Meldung vom 29.12.2020
Zurück