Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Nach Orkan „Friederike“: Warnung vor dem Betreten des Zwickenbachtals

Ausmaß der Waldschäden im beliebten Ausflugsgebiet ist größer als befürchtet

Die Stadt Melle warnt die Bevölkerung vor Wanderungen und Spaziergängen im Zwickenbachtal in den Meller Bergen. „Nachdem Mitglieder des Verschönerungs- und Verkehrsvereins Melle-Mitte am späten Dienstagnachmittag vor Ort eine Begehung durchgeführt hatten, wurde deutlich, dass die Waldschäden infolge des Orkans ,Friederike‘ weitaus größer sind als befürchtet“, teilte Mediensprecher Jürgen Krämer mit. So seien nicht nur ungezählte Bäume umgestürzt, die nun die Wanderwege blockierten. Darüber hinaus befänden sich etliche Bäume in Schräglage und drohten jetzt, auf die Wege zu stürzen.

Meldung vom 31.01.2018
Zurück