Sie sind hier:

Mit „LEADER“ Finanzmittel für neue Projekte in Melle generieren

Bürgermeister Reinhard Scholz: Wir streben mit der Aufnahme in das Programm die Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Kulturlandschaft, des Tourismus und zum Erhalt des Vereinslebens an

Die Förderung des ländlichen Raums aus Mitteln der europäischen Union geht in eine neue Runde. Noch ist auf europäischer Ebene vieles in der Diskussion. Aber bereits jetzt unterstützt das Land Niedersachsen die Erstellung Regionaler Entwicklungskonzepte im LEADER-Förderprogramm, damit ausreichend Zeit für gute Konzepte bleibt und der Start am 1. Januar 2023 gelingt.

Meldung vom 29.07.2021
Zurück