Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Kita in Mobilräumen an ehemaliger Jugendherberge als Übergangslösung

Bürgermeister Reinhard Scholz: Verwaltungsausschuss erteilte Johanniter-Unfall-Hilfe den Auftrag

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung den Beschluss gefasst, der Johanniter-Unfall-Hilfe den Auftrag zum Betrieb einer dreigruppigen Kindertagesstätte in Mobilräumen auf dem Gelände der Jugendherberge an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Melle-Mitte zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu erteilen. Das teilt Bürgermeister Reinhard Scholz mit. Im Zuge dieser Übergangslösung sollen eine Kita-Gruppe und zwei Krippengruppen entstehen.

Meldung vom 21.07.2020
Zurück