Halbseitige Sperrung des Kreisels in Gerden wird verlängert

Regelung gilt bis zum 24. Mai 2019

Die halbseitige Sperrung des Kreisverkehrsplatzes von Riemsloher Straße und Gerdener Straße in Gerden unter gleichzeitiger Vollsperrung der Zufahrt zum Maschweg muss im Rahmen der derzeit laufenden Fahrbahnerneuerung bis Freitag, 24. Mai, verlängert werden. Das gibt das Ordnungsamt der Stadt Melle bekannt.

Meldung vom 16.05.2019Letzte Aktualisierung: 24.05.2019
Zurück