Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Freude über günstiges Gesamtergebnis: 305.000 Euro für Deckenbauprogramm

Verwaltungsausschuss vergab Auftrag einstimmig an ein Osnabrücker Unternehmen

Rund 620 Kilometer umfasst das Straßennetz, das die Stadt Melle betreibt. Um die bestehende Infrastruktur zu erhalten, fallen jährlich Unterhaltungs-, Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an – und die gehen ins Geld. Allein in diesem Jahr investiert die Kommune gut 305.000 Euro in das Deckenbauprogramm. Die Auftragsvergabe erfolgte jetzt während der Sitzung des Verwaltungsausschusses an ein Osnabrücker Unternehmen, und zwar einstimmig.

Meldung vom 07.09.2012Letzte Aktualisierung: 07.11.2012
Zurück