Sie sind hier:

Finanzmittel fließen auch nach Melle

Landschaft des ehemaligen Fürstentums Osnabrück vergab 23.200 Euro für Projekte in der Region – 5.000 Euro für die neue Küche in der Alten Sägemühle in Oldendorf

Die Alte Stadthalle in Melle-Mitte bildete die malerische Kulisse für den traditionellen Landtag, den die Landschaft des ehemaligen Fürstentums Osnabrück an jährlich wechselnden Veranstaltungsorten in der Region durchführt. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft stand die Vergabe von finanziellen Zuwendungen, mit denen kulturelle beziehungsweise kulturhistorische Projekte unterstützt werden. Zu den Nutznießern der Fördergelder – vergeben wurden insgesamt 23.200 Euro – zählt dabei auch die Stadt Melle.

Meldung vom 06.10.2021
Zurück