Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Film-Café in der Stadtbibliothek Melle: Zahl der Vorführungen wird verdoppelt

Einrichtung reagiert mit erweitertem Angebot auf die überwältigende Nachfrage

Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Seit seiner Premiere im Herbst 2016 hat Film-Café in der Stadtbibliothek nicht weniger als 400 Cineasten in seinen Bann gezogen. „Die Nachfrage übertraf unsere kühnsten Erwartungen, so dass wir uns dazu entschlossen, mit Beginn des Winterhalbjahres 2018/2019 die Anzahl der Aufführungen zu verdoppeln“, erläutert Bibliotheksleiterin Dr. Ulrike Koop. Neben den Filmvorführungen an Montagen werde es jetzt zusätzlich weitere Aufführungen an Samstagen geben.

Meldung vom 09.10.2018
Zurück