Sie sind hier: Melle > Corona - News

Fahrzeugzulassung nur in äußerst dringenden Fällen möglich

Zulassungsstelle weist angesichts des harten Lockdowns infolge der Corona-Krise auf Neuerungen hin

Wer sein Fahrzeug in der Zulassungsstelle im Stadthaus am Schürenkamp 16 in Melle-Mitte anmelden möchte, muss sich angesichts des harten Lockdowns infolge der Corona-Krise auf einige Neuerungen einstellen. So sind Zulassungen nach vorheriger Terminabstimmung per E-Mail unter kfztermine@stadt-melle.de bis zum 10. Januar 2021 nur noch in äußerst dringenden Fällen möglich. Der Hintergrund für diese Regelung besteht in der größtmöglichen Vermeidung sozialer Kontakte zur Eindämmung der weiteren Verbreitung der SARS-CoV-2-Infektionen.

Meldung vom 15.12.2020
Zurück