Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Europäische Union fördert den WLAN-Ausbau in Melle mit 15.000 Euro

Bewerbung der Stadt Melle von Erfolg gekrönt

Die Europäische Union fördert den WLAN-Ausbau in Melle mit einem Betrag in Höhe von 15.000 Euro. Die Stadt ist damit eine von insgesamt 35 Kommunen in Niedersachsen, die in den Genuss dieser Förderung kommen. Die zuständigen Stellen der Stadt Melle werden sich jetzt intensiv mit der Frage beschäftigen, wo die neuen WLAN-Zugänge eingerichtet werden sollen, um die Finanzmittel optimal einzusetzen.

Meldung vom 11.01.2019
Zurück