Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Erinnerungen an ein dunkles Kapitel der Meller Geschichte

Jahrbuch „Der Grönegau“ am Freitagabend offiziell vorgestellt

Melle zeichnet sich durch Vielfalt aus: landschaftlich reizvoll, wirtschaftlich stark, kulturell interessant, um an dieser Stelle nur einige Aspekte hervorzuheben. Melle besitzt aber auch eine wechselvolle Geschichte – mit Höhen und Tiefen. Mit Dr. Herbert F. Bäumer und Thomas Grove deckten zwei Heimatkundler Begebenheiten aus der Zeit der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft auf, die in der jüngsten Ausgabe des Meller Jahrbuchs „Der Grönegau“ ihren Niederschlag fanden.

Meldung vom 24.11.2012
Zurück