Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Ein Dorf wird Kunst

Suttorf steht in der Zeit vom 19. bis 21. Juli im Zeichen einer außergewöhnlichen Veranstaltung

Skulpturen aus Stein, Holz und Metall, Gemälde, Stoffmalerei sowie Schmuck, Fotografie und Keramik – die unterschiedlichsten Kunstwerke und Handarbeiten werden vom 19. bis 21. Juli im Meller Ortsteil Suttorf zu sehen sein. Unter dem Motto „Ein Dorf wird Kunst“ wird sich das über 1000 Jahre alte Dorf samt Straßen und angrenzenden Bauernhöfen in eine Ausstellungsfläche verwandeln. Der Bürgerverein Suithorpa hat 37 verschiedene Künstler aus dem Osnabrücker und dem Ravensberger Land geladen, die ihre Exponate ausstellen werden und gleichzeitig auch vor den Augen der Besucher neue Werke entstehen lassen.

Meldung vom 15.07.2013
Zurück