Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Die „Meller Naturführungen“ starten wieder

Am 26. Juli 2020 mit der Exkursion „Essbare Wildkräuter – am Wegesrand in ihrer Blüte“ – Teilnehmer müssen Corona-Regeln beachten – Voranmeldung ist zwingend erforderlich

Infolge der Corona-Pandemie mussten die Exkursionen im Rahmen der „Meller Naturführungen“ über mehrere Monate hinweg ausgesetzt werden. Nach der Lockerung der Verhaltensregeln wird das Programm am Sonntag, 26. Juli, mit der Tour „Essbare Wildkräuter – am Wegesrand in ihrer Blüte“ fortgesetzt – und zwar unter Berücksichtigung der Regeln im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung. Der Start erfolgt um 15 Uhr auf dem Parkplatz an den Saurierfährten an der Buerschen Straße in Barkhausen (Gemeinde Bad Essen). Die Exkursionsleitung liegt in den Händen von Irmgard Rösner.

Meldung vom 16.07.2020
Zurück