Sie sind hier: Melle > Corona > Corona - News

Corona-Pandemie: Betreten der Kinderspielplätze in Melle verboten

Auch mit dieser Maßnahme soll die weitere Verbreitung des Corona-Virus verlangsamt und das Infektionsrisiko möglichst gering gehalten werden

Im Zuge der Corona-Krise hat die Stadt Melle alle Kinderspielplätze gesperrt. Auch mit dieser Maßnahme soll die weitere Verbreitung des Corona-Virus verlangsamt und das Infektionsrisiko möglichst gering gehalten werden. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

Meldung vom 18.03.2020
Zurück