Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Corona-Pandemie: Auch im Jahre 2021 keine Gewerbeschau in Gesmold

Ortsbürgermeister Michel Weßler: Die Gesundheit der Bevölkerung und der Aussteller steht im Mittelpunkt – Wie es weitergeht, entscheidet sich im Oktober dieses Jahres

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Vorbereitungskreis die für den 6. Juni 2021 geplante Gewerbeschau in Gesmold abgesagt. „Wir haben uns diese Entscheidung wahrlich nicht leichtgemacht. Doch die Gesundheit der Bevölkerung und der Aussteller steht weiterhin im Mittelpunkt. Mit der Absage wollen die Gewerbetreibenden und der Ortsrat ihren ganz persönlichen Beitrag leisten, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten“, sagte Ortsbürgermeister Michael Weßler. Nachdem das Schaufenster von Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe aufgrund der Krise bereits vom 7. Juni 2020 auf den 6. Juni 2021 verschoben worden sei, „haben wir wegen der aktuellen Infektionslage beschlossen, diese Leistungsschau erneut zu verschieben“.

Meldung vom 23.02.2021
Zurück