Sie sind hier: Melle > Corona - News

Corona-Krise: GrönegauBad in Melle-Mitte geschlossen

Einrichtung stellt ihren Betrieb am 14. März 2020 um 13 Uhr bis auf weiteres ein

Aufgrund der Corona-Krise wurde das GrönegauBad in Melle-Mitte am Samstag, 14. März, um 13 Uhr geschlossen. Das teilt die Stadt Melle mit. Die allgemeinen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus machen die Schließung der Einrichtung unumgänglich. Das GrönegauBad wird bis auf weiteres weder für die Öffentlichkeit noch für den Trainingsbetrieb der Vereine zugänglich‎ sein.

Meldung vom 14.03.2020Letzte Aktualisierung: 16.03.2020
Zurück