Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Corona-Krise: Drei „Meller Naturführungen“ abgesagt

Keine Exkursionen am 2., 14. und 16. Mai 2021

Coronabedingt sagt das Umweltbüro der Stadt Melle weitere drei Exkursionen ab, die im Rahmen der „Meller Naturführungen“ stattfinden sollten. Davon betroffen sind die Kräuter-Exkursion „Bärlauch in seiner Blüte“ mit Irmgard Rösner am Sonntag, 2. Mai, die Wald-Exkursion „Tageswanderung zum Bergwirt Pöhler“ mit Helmuth Fuchs am Freitag, 14. Mai, und die Wald-Exkursion „Schwarzspecht, Hohltaube und Waldeidechse – Leben in und an Totholz“ mit Astrid Schmidtendorf am Sonntag, 16. Mai. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Entscheidung gebeten.

Meldung vom 28.04.2021
Zurück