Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Bürgermeister Scholz: Trotz der Grenze gibt es viel Verbindendes

RTL Nord dreht Fernsehbeitrag über die „Grenzlandkommunen“ Melle-Bruchmühlen und Rödinghausen-Bruchmühlen

Im Jahre 2005 drehte ein Filmteam des privaten Fernsehsenders RTL einen Beitrag über Melle-Bruchmühlen und Rödinghausen-Bruchmühlen, da seinerzeit die Rechtschreibreform in Nordrhein-Westfalen später umgesetzt wurde als in Niedersachsen. Eineinhalb Dekaden sind seither ins Land gegangen. Anlass genug für Redakteurin Mareike Baumert und Kameramann Stephan Thöne von RTL Nord, den beiden „Grenzlandkommunen“ einen Besuch abzustatten und eine aktuelle Dokumentation über das Leben diesseits und jenseits der Landesgrenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen vorzubereiten.

Meldung vom 05.08.2020
Zurück