Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Besucher des Wochenmarktes mit Glockenklängen erfreut

Gerd Kruse gab Konzert zum zweijährigen Bestehen - NDR zeichnete auf

Als das neue Meller Glockenspiel am 22. August 2010 offiziell eingeweiht wurde und der renommierte niederländische Konzertorganist Gert Oldenbeuvin zum Auftakt der Feierlichkeiten „Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’“ erschallen ließ, bevölkerten rund 800 Menschen den Vorplatz des historischen Rathauses. Diese überwältigende Resonanz ließ eines deutlich werden: Vielen Meller Bürgern liegt „ihr“ Glockenspiel am Herzen.

Meldung vom 22.08.2012Letzte Aktualisierung: 07.11.2012
Zurück