Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Bei Wintereinbruch gelten Räum- und Streupflichten

Stadt Melle weist angesichts der aktuellen Wetterlage auf Regeln hin

Nachdem Meteorologen für die kommenden Tage Minusgrade und Schneefall prognostiziert haben, weist die Stadt Melle auf die Räum- und Streupflichten von Anliegern hin. Was für den Bürger wichtig erscheint: Gehwege müssen aufgrund der aktuellen Rechtsprechung montags bis samstags in der Zeit von 7 bis 20 Uhr sowie sonn- und feiertags von 8 bis 20 Uhr nach jedem Schneefall unverzüglich und während länger anhaltenden Schneefalls in angemessenen Zeitabständen vom Schnee befreit werden – und zwar in einer Breite von einem Meter. Sollte kein ausgebauter Gehweg vorhanden sein, ist ein ein Meter breiter Streifen neben der Fahrbahn oder bei nicht vorhandenem Seitenraum am äußersten Rand der Fahrbahn freizuhalten.

Meldung vom 29.01.2019
Zurück