Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Baumpflege: Sicherheit der Bürger steht im Mittelpunkt

Stadt Melle führt im Sinne der Verkehrssicherungspflicht weiterhin Fäll- und Schnittarbeiten an Bäumen durch

Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, in der Zeit vom 1. März bis 30. September Bäume, Hecken andere Gehölze abzuschneiden, auf den Stock zu setzen oder zu fällen. Schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Gehölze oder zur Gesunderhaltung sind allerdings zulässig.

Meldung vom 21.07.2020
Zurück