Bakumer Straße nach Rohrbruch voll gesperrt

In der Zeit vom 16. bis 19. Februar 2021 – Bevölkerung wird um Verständnis gebeten

Da ein Wasserrohrbruch behoben werden soll, muss die Bakumer Straße in Bakum zwischen den Einmündungsbereichen Oldendorfer Straße und Pestelstraße am Dienstag, 16. Februar, und am Freitag, 19. Februar, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt im genannten Zeitraum über die Pestelstraße, die Hermann-Unbefunde-Straße, die Buersche Straße und die Oldendorfer Straße. Während der Reparaturarbeiten und der damit verbundenen Umleitung ist es dem Öffentlichen Personennahverkehr nicht möglich, die Bushaltestellen Alruneweg, Am Kleefeld, Hirschgraben, Rehteich und Zur Waldbühne anzusteuern. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelungen gebeten.

Meldung vom 15.02.2021Letzte Aktualisierung: 25.02.2021
Zurück