Sie sind hier: Melle > Corona > Corona - News

Babybesuchsdienst wegen der Corona-Krise bis auf weiteres ausgesetzt

Amt für Familie, Bildung und Sport der Stadt Melle informiert

Aufgrund der Corona-Krise wird auch der Babybesuchsdienst bis auf weiteres ausgesetzt. Das teilt das Amt für Familie, Bildung und Sport der Stadt Melle mit. Alle Familien, die bereits einen Terminvorschlag erhalten haben, werden angesichts der aktuellen Lage zurzeit nicht besucht. Die betreffenden Familien erhalten zu gegebener Zeit einen neuen Terminvorschlag. Weitere Informationen erteilt das städtische Familienbüro unter der Telefonnummer 05422/965-525.

Meldung vom 17.03.2020
Zurück