Sie sind hier:

„Vier Wände für die Meise“

Kooperation Lebensraum- und Artenschutz Melle bietet am 24. Juli 2021 ein Treffen für naturbegeisterte Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren an

Unter dem Motto „Vier Wände für die Meise“ steht ein Treffen für naturbegeisterte Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren, das die Kooperation Lebensraum- und Artenschutz Melle (KLAr Melle) – ein Bündnis aus der Stiftung für Ornithologie und Naturschutz (SON), dem Kreislandvolkverband Melle e.V., der Jägerschaft Melle e.V. und der Stadt Melle – am Samstag, 24. Juli, 14 Uhr, in Wellingholzhausen ausrichtet.

Meldung vom 13.07.2021
Zurück