Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Verkehrssicherheit liegt jetzt bei gefühlten 100 Prozent“

„Freie Fahrt“ auf dem Schwarzen Weg in Bruchmühlen - 52 Einstellplätze am Bahnhof

Fußgänger und Radfahrer, die sich in der Vergangenheit den Schwarzen Weg nutzten, lebten unsicher: Es gab keinen Fuß- und Gehweg – und auch die Straßenbeleuchtung fehlte über weite Strecken. Dieser Zustand hat sich jetzt geändert – dank einer großangelegten Baumaßnahme, mit der die Stadt Melle und die Gemeinde Rödinghausen ein weiteres positives Kapitel länderübergreifender Zusammenarbeit aufschlugen.

Meldung vom 26.11.2012Letzte Aktualisierung: 27.11.2012
Zurück