Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Melle Song“ und „Meller Symphonie“ zur 850-Jahr-Feier komponiert

Miriam Schulte und Sebastian Lange übergaben Notenwerke symbolisch an Bürgermeister Reinhard Scholz – Dank an den Kulturring Melle e. V.

Musik sagt mehr als tausend Worte – auch beim Jubiläum „850 Jahre Melle: Gestern – Heute – Morgen“. Und so entstand die Idee, anlässlich des Stadtgeburtstags einen „Melle Song“ und eine „Meller Symphonie“ zu komponieren. Auszüge der „Meller Symphonie“ übergab Komponist Sebastian Lange jetzt vor der Kulisse des historischen Rathauses symbolisch an Bürgermeister Reinhard Scholz. Die offizielle Uraufführung der Komposition, die mit freundlicher Unterstützung des Kulturrings Melle e. V. entstand, findet am Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr, im Theater Melle am Schürenkamp in Melle-Mitte statt.

Meldung vom 24.05.2019
Zurück