Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Haus der Bilder“ bereichert die Museumslandschaft in Melle

Bürgermeister Reinhard Scholz besichtigte Sigmund-Strecker-Museum in Neuenkirchen

Der Architekt Prof. Bernhard Strecker hat seinem Vater Sigmund Strecker (1914 – 1969) zwei Denkmäler gesetzt. Mit beträchtlichem Aufwand richtete er im Ortskern von Neuenkirchen das „Haus der Bilder“ und in Halle/Westf. die „Museumsinsel“ ein – zwei Orte, die an das Leben und Wirken des Künstlers erinnern. Jetzt stattete Bürgermeister Reinhard Scholz in Begleitung von Ortsbürgermeister Volker-Theo Eggeling dem Sigmund-Strecker-Museum in Neuenkirchen einen Besuch ab. Dabei zeigte sich der Verwaltungschef zum einen beeindruckt vom Œuvre des Malers, zum anderen aber auch von dem außergewöhnlichen persönlichen und finanziellen Einsatz, mit dem Prof. Strecker die Erinnerung an seinen Vater wachhält.

Meldung vom 18.03.2015
Zurück