Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Hallo Niedersachsen“ berichtet über das Meller Glockenspiel

NDR-Fernsehteam dreht am 6. Dezember 2018 am Rande der Nikolausfeier

Für die Zuschauer von „Hallo Niedersachsen" öffnet die NDR-Journalistin Josefine Lütke in den nächsten Tagen eine Tür - aber nicht irgendeine. Am Donnerstag, 6. Dezember, reist sie mit einem Filmteam nach Melle, um einen Beitrag über das Glockenspiel auf dem Dach des historischen Rathauses zu drehen. Die Dokumentation soll tags darauf um 19.30 Uhr in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ im dritten Fernsehprogramm in der Rubrik „Hallo Adventstürchen“ ausgestrahlt werden.

Meldung vom 04.12.2018
Zurück