Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Gönn‘ Dir Buchstaben“

Zahlreiche Aktionen zum Welt-Alpha-Tag am 8. September 2018 in der Stadtbibliothek Melle

„Gönn‘ Dir Buchstaben“ – frei nach diesem Motto möchte die Stadtbibliothek Melle Spaß am Lesen wecken. „Richtig lesen und schreiben zu lernen, eröffnet viele neue Perspektive – beruflich wie privat“, sagt die Leiterin der Einrichtung, Dr. Ulrike Koop. Sie weist in diesem Zusammenhang auf den Welt-Alpha-Tag hin, der am Samstag, 8. September, stattfindet. Mit dem Welttag der Alphabetisierung erinnert die UNESCO an die Bedeutung von Alphabetisierung und Erwachsenenbildung. Denn lesen und schreiben zu können, ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Der Hintergrund: In Deutschland gibt es rund 7,5 Millionen funktionelle Analphabeten, davon etwa 20.000 im Landkreis Osnabrück, und 20 Millionen Deutsche sind aktuellen Studien zufolge das Lesen nicht mehr gewohnt.

Meldung vom 29.08.2018
Zurück