Sie sind hier:

„Frauen und Automobile“

Szenische Lesung von und mit Manuela Trapani am 23. Oktober 2021 anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ im Automuseum Melle „Geschichte auf Rädern“

Mit der szenischen Lesung „Frauen und Automobile“ von und mit Manuela Trapani wird das Programm des „Meller Kulturherbstes“ am Samstag, 23. Oktober, 19 Uhr, im Automuseum „Geschichte auf Rädern“ an der Pestelstraße 38-40 fortgesetzt. An diesem Abend liest, rezitiert und montiert die Rezitatorin Textauszüge von fahrenden Schriftstellerinnen und Journalistinnen, schlüpft in die Rollen von Pionierinnen, Rennfahrerinnen und Lebenskünstlerinnen. Gemeinsam mit den Gästen tuckert sie mit Bertha Benz, Edith Wharton und Gertrude Stein durch Landschaften und Städte und erlebt, wie das Automobil sich zum Prestigeprodukt entwickelt und als Fortbewegungsmittel ungeahnte Freiheiten ermöglicht.

Meldung vom 13.10.2021
Zurück