Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

„Auch alle Jungwähler sollten sich am Urnengang beteiligen“

Stadt Melle sieht der Landtagswahl bestens vorbereitet entgegen

Die Stadt Melle sieht der Wahl zum Niedersächsischen Landtag bestens vorbereitet entgegen: Per Handschlag verpflichtete Hauptamtsleiter Gottfried Müller am Donnerstagabend während einer Zusammenkunft im Forum Melle die Wahlvorstände, die am Sonntag für einen reibungslosen Ablauf des Urnenganges sorgen werden. Insgesamt sind im Grönegau am 20. Januar 2013 nahezu 35.100 Personen wahlberechtigt.

Meldung vom 18.01.2013
Zurück