Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Ausschreibungen

Klärschlammentsorgung Stadt Melle

Die Stadt Melle schreibt die Leistung zur thermischen Klärschlammverwertung für die Kläranlagen Melle-Mitte, Buer, Bruchmühlen, Gesmold, Neuenkirchen und Wellingholzhausen im Offenen Verfahren nach VgV europaweit aus.

Art und Umfang der Leistung:
- Transport von eingedicktem Klärschlamm im Stadtgebiet von Melle: ca. 6.100,00 t
- Mobile Klärschlammentwässerung: ca. 8.500,00 m3
- Thermische Klärschlammverwertung: ca. 7.400,00 t
- Verladung , Zwischenlager: ca. 1.850,00 t

Alle Klärschlammmengen beziehen sich auf einen Zeitraum von 20 Monaten.

Ausführungszeit: 01.05.2019 bis 31.12.2020.


Das gesamte Vergabeverfahren wird elektronisch auf der E-Vergabeplattform „vergabe.Niedersachsen“ durchgeführt.

Ausschreibungsunterlagen werden unter

https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXTBYYRYYYD/documents

bereitgestellt.

Amtliche Bekanntmachungen vom 15.01.2019
Zurück