Sie sind hier: Melle > Corona - News

Corona - News

  • Seite 13 von 14

17.03.2020

Corona

Babybesuchsdienst wegen der Corona-Krise bis auf weiteres ausgesetzt

Amt für Familie, Bildung und Sport der Stadt Melle informiert

Corona-News

Aufgrund der Corona-Krise wird auch der Babybesuchsdienst bis auf weiteres ausgesetzt. Das teilt das Amt für Familie, Bildung und Sport der Stadt Melle mit. Alle Familien, die bereits einen Terminvorschlag erhalten haben, werden angesichts der aktuellen Lage zurzeit nicht besucht. Die betreffenden Familien erhalten zu gegebener Zeit einen neuen Terminvorschlag. Weitere Informationen erteilt das städtische Familienbüro unter der Telefonnummer 05422/965-525.

17.03.2020

Corona

VHS: Verlängerung der Kurspause wegen Corona-Krise

Volkshochschule Osnabrücker Land stellt Kursbetrieb nun bis zum 30. April 2020 ein

Corona-News

Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) stellt nun den Kursbetrieb bis Donnerstag, 30. April, ein. In dieser Zeit sind auch keine Einstufungstests und Deutschberatungen in der Geschäftsstelle im Kreishaus am Schölerberg möglich. Hintergrund ist, dass im üblichen vhs-Betrieb aufgrund der Nähe anwesender Personen und ihrer Verweildauer ein hohes Ansteckungsrisiko von SARS-CoV-2-Infektionen besteht.

17.03.2020

Corona

Corona-Krise: Naturpark TERRA.vita sagt Veranstaltungen ab

Regelung gilt bis auf weiteres

Corona-News

Der Natur- und Geopark TERRA.vita sagt bis auf weiteres sämtliche Veranstaltungen wie Wanderungen oder Radtouren ab. Hintergrund ist die aktuelle Lage zum Coronavirus.

16.03.2020

Corona

Corona-Virus: Stadtverwaltung Melle und alle Außenstellen geschlossen

Bürgermeister Reinhard Scholz: Wohl und die Gesundheit der Menschen in unserer Stadt Melle steht im Mittelpunkt – Regelung gilt bis auf weiteres – Nutzung verschiedener Dienstleistungen auch über das Online-Portal „Open@Rathaus“ möglich – Telefonische Err

Corona-News

Wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt Melle das Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte und alle übrigen städtischen Dienstgebäude am Montag, 16. März, 12 Uhr, bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. „Unter Berücksichtigung der Informationslage aus Bund, Land, Landkreis und medizinischem Fachverstand mussten heute erneut Festlegungen getroffen werden, die über die bereits vollzogenen Festlegungen der letzten Tage hinausgehen“, erklärte Bürgermeister Reinhard Scholz. Das Maß bei allen Betrachtungen sei „das Wohl und die Gesundheit der Menschen in unserer Stadt Melle“.

16.03.2020

Corona

Betretungsverbot für Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime

Einrichtungsleitungen können das Besuchsverbot in einzelnen besonderen Härtefällen lockern

Corona-News

Stadt und Landkreis Osnabrück untersagen wegen der Ausbreitung des Coronavirus das Betreten von Krankenhäusern. Ausgenommen von dem Verbot sind Menschen, die selbst behandlungsbedürftig sind sowie therapeutische Maßnahmen durchführen lassen und jene, die zwingende Dienstleistungen zur Aufrechterhaltung des Einrichtungsbetriebs verrichten. Für besondere Härtefälle können in Einzelfällen ebenfalls Ausnahmen gemacht werden. Auch weitere stationäre Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe sind von dem Betretungsverbot betroffen.

16.03.2020

Corona

AWIGO-Abfallsammelwochenende komplett abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie

Corona-News

Die aktuelle Corona-Krise hat sich in den vergangenen Tagen weiter massiv verschärft. Nach Rücksprache mit einigen Sammelnden und auch Bürgermeistern aus dem Landkreis sieht sich die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH jetzt veranlasst, ihr Vorgehen zum bevorstehenden Abfallsammelwochenende am Freitag, 20. März, und Samstag, 21. März zu ändern:

16.03.2020

Corona

Weitere Einschränkungen in Stadt und Landkreis Osnabrück durch Corona

Auch Fitnessclubs, Schwimmbäder und Sportbetrieb geschlossen

Corona-News

Stadt und Landkreis Osnabrück haben wegen des Coronavirus bis zum 30. April die Öffnung weiterer Gewerbebetriebe, Vergnügungsstätten und Einrichtungen verboten. Gaststätten müssen zwar nicht geschlossen bleiben, sind aber verpflichtet, Sitzplätze anzubieten, die einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den Tischen sicherstellen. Der Sportbetrieb ist auf allen öffentlichen Sportflächen in offenen und geschlossenen Räumen untersagt.

16.03.2020

Corona

88 Personen in der Stadt Osnabrück und im Landkreis mit Corona infiziert

Gesundheitsdienst legt aktuelle Zahlen vor

Corona-News

Aktuell sind in der Stadt Osnabrück und im Landkreis 88 Personen am Corona-Virus erkrankt. Das teilte der Gesundheitsdienst am Montagmittag, 16. März 2020, mit. Rund 350 Menschen im Stadt- und im Landkreisgebiet befinden sich den Angaben zufolge in angeordneter Quarantäne.

16.03.2020

Corona

Corona-Krise: Jugendzentrum „Altes Stahlwerk“ ab sofort geschlossen

Einrichtung stellt ihren Betrieb bis auf weiteres ein

Corona-News

Wegen der Corona-Krise ist das Jugend- und Kulturzentrum „Altes Stahlwerk“ an der Bruchstraße 9 in Melle-Mitte ab sofort geschlossen. Das teilt die Stadt Melle mit. Die allgemeinen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus machen die Schließung der Einrichtung unumgänglich.

16.03.2020

Corona

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus auf der Homepage des Kreises

Die Verwaltung des Landkreises Osnabrück informiert

Corona-News

Umfassende  Informationen zum Thema Corona-Virus gibt es auf der Homepage des Landkreises Osnabrück unter https://www.landkreis-osnabrueck.de/veterinaer-gesundheit/infektionsschutz/covid-19 .

16.03.2020

Corona

Wichtige Verhaltensmaßnahmen für Personen mit Verdacht auf COVID-19 (Coronavirus)

Landkreis Osnabrück hält wertvolle Tipps bereit

Corona-News

Sollten Personen befürchten, mit dem neuen Coronavirus infiziert zu sein, wird dringend gebeten, zunächst telefonisch mit dem behandelnden Arzt (Hausarzt) Kontakt aufzunehmen, um den Verdacht und das weitere Vorgehen in einem Telefongespräch abzuklären. Außerhalb der Sprechzeiten des Hausarztes ist der kassenärztliche Notdienst unter 116 117 erreichbar. Nur bei schwerwiegenden Krankheitssymptomen ist der Rettungsdienst 112, unter Angabe der Verdachtsdiagnose zu rufen!

16.03.2020

Corona

Corona-Testzentrum auf dem Limberg in Osnabrück nimmt die Arbeit auf

Fachleute arbeiten unter Federführung der Kassenärztlichen Vereinigung

Anfahrtskizze zum Testzentrum auf dem Limberg in Osnabrück.© Stadt Osnabrück

Das Corona-Testzentrum auf dem Limberg-Gelände hat die Arbeit aufgenommen. Hier nehmen Fachleute unter Federführung der Kassenärztlichen Vereinigung Abstriche von Menschen, die als begründete Verdachtsfälle eingestuft und durch den Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück identifiziert und in einer Liste gesammelt sind. Wer nicht auf dieser Liste steht, kann keinen Abstrich machen lassen. Ein Sicherheitsdienst stellt sicher, dass keine Personen, die nicht auf der Liste stehen, auf das Gelände gelangen. Eine direkte Zuweisung durch Hausärzte ist nicht möglich.

16.03.2020

Corona

Kursbetrieb der Volkshochschule wegen Corona-Krise ausgesetzt

Regelung gilt vom 16. März bis zum 18. April 2020

Volkshochschule Osnabrücker Land© Volkshochschule Osnabrücker Land

Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) setzt ab Montag, 16. März, bis Samstag, 18. April, den Kursbetrieb aus. Hintergrund ist, die größtmögliche Vermeidung sozialer Kontakte zur Eindämmung der weiteren Verbreitung der SARS-CoV-2-Infektionen.

15.03.2020

Corona

Notfallbetreuung für Kinder von Eltern, die in den Bereichen Gesundheit, Altenpflege und Polizei arbeiten

Formular ist jetzt online verfügbar

Wichtige Info

Eltern, die in bestimmten Berufen arbeiten, können im Landkreis und in der Stadt Osnabrück eine Notfallbetreuung für Ihre Kinder in Anspruch nehmen, während die Schulen und Kindertagesstätten geschlossen sind.

15.03.2020

Corona

Corona: 73 Infizierte in der Stadt Osnabrück und im Landkreis

Gesundheitsdienst gibt aktuelle Zahlen bekannt

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Aktuell sind in der Stadt und im Landkreis Osnabrück 73 Personen am Corona-Virus erkrankt. Das teilte der Gesundheitsdienst am Sonntag, 15. März 2020, mit. Rund 230 Menschen im Stadt- und im Landkreisgebiet befinden sich den Angaben zufolge in angeordneter Quarantäne.

  • Seite 13 von 14
Zurück