Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 327 von 353

17.04.2013

Allgemein

Schlaglöchern den Kampf angesagt

Erheblicher Sanierungsaufwand nach hartem Winter

m© Stadt Melle

Die Stadt Melle unterhält ein rund 620 Kilometer langes Straßennetz. „Da gibt es insbesondere nach dem Winter eine Menge zu tun“, erklärt Gerd Wien, der in der Stadtverwaltung Melle für die Instandhaltung der städtischen Straßen zuständig ist. Schlaglöcher sind nicht nur für Autofahrer, sondern für die Kommune ein Ärgernis. Denn das permanente Flicken von Straßenbelägen ist für die Stadt mit nicht unerheblichen Kosten verbunden.

16.04.2013

Allgemein

Teilstück der Justus-Möser-Straße in Altenmelle voll gesperrt

Bis Freitag, 4. Mai 2013, vom Kreisverkehrsplatz bis zum Siedlungsanfang

m© Stadt Melle

Wegen umfangreicher Bauarbeiten muss die Justus-Möser-Straße in Altenmelle zwischen dem Kreisverkehrsplatz an der Riemsloher Straße und dem Siedlungsanfang noch bis Samstag, 4. Mai, voll gesperrt werden. Das teilte Jens Freiheit vom Ordnungsamt der Stadt Melle am Dienstag mit. Die Vollsperrung betreffe zeitweilig auch den dortigen Pendlerparkplatz.

16.04.2013

Allgemein

Die Tier- und Pflanzenwelt am Oberlauf der Hase erkunden

Am Sonntag, 21. April, mit Fritz Mithöfer und Franz Hülsmann

m© Stadt Melle

Welche Tiere und Pflanzen sind am Oberlauf der Hase heimisch? Diese Frage steht im Mittelpunkt der nächsten Naturführung, zu der Fritz Mithöfer und Franz Hülsmann am Sonntag, 21. April, einladen. Der Start zu dieser rund zweistündigen Tour erfolgt um 18.30 Uhr an der Einmündung des Haseweges in die Rechenbergstraße zwischen Wellingholzhausen und Dissen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 Euro. Kinder zahlen die Hälfte.

16.04.2013

Allgemein

Mit dem Lichtmacher auf den Spuren der Vergangenheit

Weitere Führungen am 3. und am 10. Mai jeweils ab 20.30 Uhr

m© Stadt Melle

„Ihr Leut’ im Städtchen, lasst euch sagen, die Glock am Turm ist elf. Nicht lang, so wird es wieder tagen, drum auf, und geht zu Bett!“ Seit nahezu zwei Jahren wartet die Stadt Melle mit einem touristischen Angebot auf, das sich auch für die heimische Bevölkerung als äußerst interessant erweist: die Lichtmacherführungen. Zusammen mit Interessierten unternimmt der Heimatkundler Bernd Meyer aus Gesmold eine interessante Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten. Ein Angebot, das bei den Teilnehmern auf große Resonanz stößt.

15.04.2013

Allgemein

Mit Praktikanten aus Spanien einen guten Griff getan

Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe: Win-Win-Situation für beide Seiten

m© Stadt Melle

19 junge Auszubildende kamen in diesen Tage aus Vigo und La Coruna in Spanien in das Osnabrücker Land. Hier beginnen sie nun mit einem zwei- bis dreimonatigen Auslandspraktikum, um ihre spanische Berufsausbildung abzuschließen. Zwei von ihnen, Julio José Dominguez Alejandro und Ruben Andina Legaspi, nahmen inzwischen eine Tätigkeit bei der Firma Teledoor in Wellingholzhausen auf, wo sie von Hartwig Grobe, dem Referenten für Wirtschaftsförderung der Stadt Melle, offiziell begrüßt wurden. Ein weiterer Praktikant von der iberischen Halbinsel, Borha Lopez, sammelt derzeit neue Erfahrungen und Kompetenzen beim Büromöbelhersteller Assmann in Westerhausen.

15.04.2013

Allgemein

„Eine der schönsten Gewerbeschauen im Umkreis“

„Aktiva“ lockte Tausende an – Eröffnung mit Gästen aus der Kommunalpolitik

m© Stadt Melle

Sie erwies sich erneut als ein attraktives Schaufenster heimischer Handwerks-, Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieunternehmen. Die Rede ist von der Gewerbeschau „Aktiva“, die am Sonntag erneut einige Tausend Menschen auf die Beine brachte. Dass die Besucher ihr kommen nicht zu bereuen brauchten, steht außer Frage. Denn etwa 50 heimische Unternehmen stellten im Rahmen der Messe ihre Kompetenz und Leistungsstärke unter Beweis. Hinzu kam es überaus attraktives Rahmenprogram, das von örtlichen Vereinen und Verbänden gestaltet wurde.

15.04.2013

Allgemein

Asphaltierungsarbeiten: „Elsmbrink“ in Wetter voll gesperrt

In der Zeit vom 17. bis 23. April – Umleitung wird eingerichtet

m© Stadt Melle

Wegen umfangreicher Asphaltierungsarbeiten muss die Straße „Elmsbrink“ in Wetter in der Zeit von Mittwoch, 17. April, bis Dienstag, 23. April, vom Einmündungsbereich Krukumer Straße (Landesstraße 83) bis zum Einmündungsbereich Meller Straße (Landesstraße 90) voll gesperrt werden. Das teilte Annette Kuhlmann vom Ordnungsamt der Stadt Melle am Montag mit.

15.04.2013

Allgemein

„Das offene Gartentor“ bietet reizvolle Perspektiven

m© Landkreis Osnabrück

Grüne Ausflugsziele: Im Rahmen des Programms „Das offene Gartentor“ laden 40 gastfreundliche Gartenbesitzer im Osnabrücker Land in ihre gärtnerischen Oasen ein. Von April bis Oktober heißen sie an feststehenden Tagen Gäste und Pflanzenfreunde willkommen. Das Programm dieser Saison stellten der Erste Kreisrat des Landkreises Osnabrück, Stefan Muhle und Melles Bürgermeister Dr. André Berghegger auf der denkmalgeschützten Hofanlage mit großem Landgarten von Liesel Muchow an der Borgholzhausener Straße in Küingdorf vor.

15.04.2013

Allgemein

Stadt Melle: Rücksicht auf Wildtiere nehmen

Hunde gehören bis zum 15. Juli an die Leine

m© Thorben Wengert / PIXELIO

In diesen Tagen erwacht die Natur zu neuem Leben. Viele heimische Tierarten bekommen in den nächsten Wochen Nachwuchs. Die Stadt Melle weist unter Bezugnahme auf das Niedersächsische Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung darauf hin, dass Hunde in der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit in freier Landschaft an der Leine geführt werden müssen. Die Anleinpflicht gilt vom 1. April bis zum 15. Juli.

12.04.2013

Allgemein

Bundeskanzlerin beeindruckt vom Wellingholzhausener Altenheim-Konzept

Angela Merkel besuchte das St.-Konrad-Heim

m© Stadt Melle

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag dem Caritas-Pflegeheim St. Konrad in Wellingholzhausen einen Besuch abgestattet. Im Vorfeld des zweiten Demografie-Gipfels der Bundesregierung am 14. Mai informierte sich die Regierungschefin über das besondere Konzept der Einrichtung, in der insgesamt 60 Bewohnerinnen und Bewohner im Alter von 66 bis 97 Jahren in fünf Hausgemeinschaften leben. Die Spitzenpolitikerin besucht während ihrer sogenannten Demografie-Reise deutschlandweit insgesamt fünf Seniorenheime. „Dass dabei auch die Wahl auf Wellingholzhausen fiel, sehen wir als besonderen Ausdruck der Wertschätzung an“, sagte Melles Bürgermeister Dr. André Berghegger.

12.04.2013

Allgemein

Den Fachkräftebedarf nachhaltig sichern

Informationsveranstaltung der Stadt Melle und der Gemeinde Bissendorf mit rund 50 Unternehmern

m© Stadt Melle

Gute Fachkräfte sind rar – vor allem in technischen Branchen. Und die Lage wird sich als Folge des demografischen Wandels weiter verschärfen. Die Bundesregierung schätzt, dass es bis zum Jahr 2025 deutschlandweit sechs Millionen Beschäftigte weniger geben wird als heute. Wie kann dieser Entwicklung entgegengesteuert werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, zu der die Stadt Melle und die Gemeinde Bissendorf in das Solarlux-Forum in Bissendorf eingeladen hatten. „Für meinen starken Mittelstand! Jetzt den MINT-Nachwuchs sichern!“ lautete das Motto des Abends, in dessen Verlauf sich die Unternehmerinitiative Let’s MINT e. V. und der Duale MINT-Studiengang der Berufsakademie Melle rund 50 Unternehmern aus der Region vorstellten.

11.04.2013

Allgemein

Nahezu 450 Veranstaltungen bieten für jeden Geschmack etwas

Ferienpass-Programm bei der Jugendfeuerwehr offiziell vorgestellt – Online-Buchung möglich

m© Stadt Melle

Sachkundige Führungen durch die Geschichte des Automobils, Kreativ-Angebote wie das Gestalten von Friedens-Engeln aus Holz oder eine Rallye im Heimattierpark Olderdissen: Die diesjährige Ferienpass-Aktion, die in der Zeit von Donnerstag, 27. Juni, bis Mittwoch, 7. August, stattfindet, hat es in sich. Ein umfangreiches Programm mit nahezu 450 Einzelveranstaltungen bietet Kindern im Alter von sechs bis 16 Jahren wieder die Möglichkeit, in Melle erlebnisreiche Sommerferien zu verbringen – mit allem, was dazugehört!

11.04.2013

Allgemein

Bürgermeister zu Gast beim Internationalen Gesprächskreis für Frauen

Am Freitag, 19. April 2013, im Gemeindehaus am Kohlbrink in Melle-Mitte

m© Thorben Wengert / PIXELIO

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 19. April 2013, 17 Uhr, im Katholischen Gemeindehaus am Kohlbrink 2 in Melle-Mitte statt. An diesem Nachmittag besucht der Meller Bürgermeister Dr. André Berghegger die Runde, um mit den Teilnehmerinnen über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.

11.04.2013

Allgemein

Welche Schule wünschen sich Eltern für ihr Kind?

Kreisweite Elternbefragung zur Schulstruktur gestartet

m© Landkreis Osnabrück

Welche Schule wünschen sich Eltern für ihr Kind? Das will der Landkreis Osnabrück durch eine kreisweite Elternbefragung herausfinden. Die Fragebogenaktion in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe „Bildung und Region“ aus Bonn hat am Donnerstag begonnen. Alle Kinder in den Schuljahrgängen eins bis drei im Landkreis Osnabrück erhalten einen Fragebogen für zuhause. Um an der Befragung teilzunehmen, müssen die ausgefüllten Fragebogen spätestens am Mittwoch, 17. April 2013, wieder in der Schule abgegeben werden.

10.04.2013

Allgemein

Durch die auflebende Natur zum neuen Gastgeber

Wimpel-Wanderung führt am 21. April nach Riemsloh – Anmeldeschluss am 15. April

m© Stadt Melle

Sie gilt als Probelauf zum zweiten Meller Wandertag, der nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr am 6. Oktober wieder Hunderte von Teilnehmern auf die Beine bringen soll. Die Rede ist von der Wimpel-Wanderung, die am Sonntag, 21. April, von Neuenkirchen aus durch die auflebende Natur in den Riemsloher Ortskern führt.

  • Seite 327 von 353
Zurück